Figur wie Kylie Jenner bekommen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mrs Sporty wirbt doch für regelmäßige Trainergespräche und Ernährungsberatung. Vielleicht da mal fragen, die können dich dann auch besser beraten.

Kniebeugen mit 5kg ist jetzt auch nicht wirklich viel... du solltest mal steigern, sodass dein Körper wieder gezwungen wird, sich zu verändern. Das ist schon mal eine Übung, um dein Ziel zu erreichen.

Frühstück: Haferflocken, Beeren, Eier

Mittag: Reis, Fleisch/Fisch, Gemüse

Abend: Fleisch/Fisch, Gemüse, Nüsse

So in der Art kann man sich was zusammen stellen. Wichtig sind hier die Kalorien und die Nährstoffverteilung...

Vielleicht hilft das auch ein wenig
http://powerliftingcheck.de/ernaehrung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mir mal einen Trainer holen und einen guten Trainingsplan machen. Für die Ernährung würde ich zu einem Ernährungsberater gehen. Kostet was, aber es zahlt sich aus. Du brauchst professionelle Hilfe, weil du so wie es ausschaut kein Wissen über diese Themen hast (nicht böse nehmen!). Kniebeugen würde ich weglassen am anfang! Man sagt zwar es ist die Königsübung ABER wenn du keine gute Stabilität hast (Rumpf usw.) und nicht tief genug runterkommst dann nützt es sich nix und vielleicht verletzt du dich (ist mir passiert). Fang mit den Basic übungen an: 3-4 Sets, 10-12 Wiederholungen. Gewicht steigern jede Woche oder alle 2 Wochen. Trainiere 2-3 mal die woche Ganzkörper. Cardio am Ende dranhängen oder extra Tag (30-60 minuten) Trink viiiiiel Wasser! 3-4 Liter!! Und meine liebe... Kylie Jenners Figur wurde nicht im Fitness Center erschaffen, sondern in einer Plastischen Chirurgie. So einen körper zu bekommen, ist nahezu unmöglich, außer man hat schon den richtigen Körperbau und trainiert hart. Schau dir Bilder von ihr an wo sie 13-14 war. Sie hatte nicht so breite Hüften und keinen Po wie jetzt. Die Gene und dein Körpertyp bestimmen am Ende welche Figur du haben wirst. Vergleiche dich nicht mit anderen! Ist der größte Fehler den man machen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?