Frage von cross1, 368

Wie sollte man sich nach dem Cheatday ernähren?

Hallo, mein Ziel ist es Muskeln aufzubauen, so clean wie möglich!! Gestern hatte ich aber einen Cheatday gehabt, naja, eher ein Cheatmeal. Kumpel hatte gestern Geburtstag und hatten Grillabend gemacht. Hatte bisschen zu viel gegessen :D

Meine Frage jetzt, sollte man nach dem Cheatday/cheatmeal wieder normal weiter essen oder bisschen weniger, da ich am Vortag zu viel gegessen hatte, also bisschen weniger kcal zubmir nehmen als ich brauche!!

Antwort
von whoami, 368

Eine minderwertige Mahlzeit ist noch kein Weltuntergang. Solange sich das nicht andauernd wiederholt. Iss danach ganz normal weiter und gut iss.

Allerdings ist ein Cheatday für die meisten nur ein Vorwand sich vollzustopfen mit McFress und Co. Profis machen das ganz anders. Die essen auch am Ladetag nur erlaubte nahrungsmittel, allerdings dann etwas mehr.

Belohnung sollte man nicht im Essen suchen, sondern im Trainingserfolg. DAS ist Sportgerecht...


Antwort
von fussballking, 345

Nach dem Cheatday esse genau so weiter wie es Dein Ernährungsplan vorgibt. Es ist ja der Cheatday, damit du mal aus der Rolle fallen kannst. 

Kommentar von frederik989 ,

Jup, korrekt.

Antwort
von simonelang, 276

Einfach normal weiter. Cheatmeals einmal pro Woche sind sogar Vorteilhaft, weil der Körper durch sie wieder mehr Kalorien verbraucht. Außerdem brauchst du um Muskeln aufzubauen doch sowieso viel zu Essen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten