Frage von cleo45,

wie schließt man sauber ein tendu in der 3. position wenn man säbelbeine hat?

wenn man nämlich ein tendu nach hinten macht, kann man die 3. oder 5. position nicht sauber einnehmen. ich weis wirklich nicht was ich noch machen soll. das selbe problem habe ich auch wenn ich ein tendu zur seite mache und dann in die erste schließen will. und ich möchte umbedingt meine technik verbessern

Antwort
von cangaroofive,

Hallo Cleo, Du musst das Becken/Schambein gut aufgerichtet haben und dein Gewicht wirklich genau über das Standbein bringen. Bei extremen Säbelbeinen ist es leider so dass du anders arbeiten musst: Das Spielbein wird komplett anatomisch gestreckt. Das Standbein hingegen hat optisch eine vollkommenen Streckung, jedoch anatomisch bist du "kurz vor" der Streckung, trotzdem aber in guter Spannung! Das muss man üben :) also lass dir Zeit und versuche zu erfühlen, wie sehr du das Standbein strecken musst um korrekt einzuschließen! Ich verstehe nicht warum deine Ballettlehrerin dir da keine Tipps gibt, denn es kommt darauf an wie gebogen deine Beine sind - Säbelbeine gibt es in verschiedenen Varianten :D

Sei froh, für Ballett sind solche Beine wunderschön, und mit angepasstem Training kriegst du in ein paar Wochen auch das Schließproblem weg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community