Frage von Topi1311, 405

Kraftsport - in einem Jahr 6-7x Krank, warum?

Hi, seitdem ich angefangen habe, intinsiv Kraftsport zu betreiben (3-4x die Woche (push,pull)) Bin ich jede 1,5Monate für ca. 1 Woche erkältet. Warum ist das so?

Vorher war ich vllt 1-2x in 2 Jahren Krank.

Ich weiß nichtmehr was ich machen soll, es nervt mich einfach total. Gestern hat es wieder angefangen, Kratzen im Hals, heute hat der Schnupfen begonnen und leichte Kopfschmerzen... habe trotzdem mein pullplan halbwegs durchgezogen. Merke aber gerade, dass es mir nicht gut getan hat.

Supps: Whey,Maltodextrin, Vitamine & Zink (aber erst seit ner Woche)

Bitte um Hilfe.

Antwort
von Daniel87Dee, 330

Ganz wichtig wie Verhältst du dich nach dem Training?  

Du weißt, das du nach der Einheit erstmal ausschwitzen solltest, schön in die Umkleide erstmal 5 Minuten sitzen, du wirst merken wenn du sitzt kommt jede Menge Schweiß, das ist Nachschweiß! 

Dann Duschen und vernümftig Abtrocknen.

Und leider tut uns das Fitnessstudio uns nicht immer gutes mit den blöden Klimaanlagen, besser ist wenn die nen gutes Lüftungssystem haben. Den die Klima sorgt oft für Erkältungen und da das Immunsystem eh schon geschwächt ist direkt nach dem Training, sind wir sehr anfällig für Erkältungen! 

Also nicht nach dem Training direkt nach draußen und nach Hause setzt dich erstmal 5-10 hin ( umziehen 5 minuten gehört nicht zum ausschwitzen)! Solltest du duschen vernümftig abtrocknen! 

Das sind so Kleinigkeiten die uns leider oft nach hinten werfen!  

Antwort
von Setpoint, 296

Ist der Zustand erst seit dem du trainierst, hängt das mit dem Training definitiv zusammen!

Jedes Training schwächt das Immunsystem, dh nach dem Training  bist du bes. anfällig für Viren usw., das ist ganz normal. (open Window)

Je umfangreicher die TE,je höher die Trainingsfrequenz ist  und bes. je intensiver die TE absolviert wird, zzgl die  Ernährung und der Schlaf noch qualitative und quantitative Defizite aufweisen und du ansonsten  Stress hast , ist der Effekt dementsprechend noch grösser.

Regelmässige Infekte  ist ein typisches Anzeichen dafür.

Wenn du Krank bist, kein Training!!!!!!!!

siehe auch hier--> https://www.sportlerfrage.net/frage/warum-leide-ich-so-haeufig-unter-grippalen-i...

Trainierst du erst seit kurzem, ist deine Belastungstoleranz noch zu gering dh dein Trainingsplan passt nicht zu deiner derzeitigen Leistungsfähigkeit.


Gruss S.




Antwort
von Juergen63, 284

Die gehäuften Erkältungen können ein Zeichen für ein geschwächtes Immunsystem sein. Und das kann durchaus durch einen übertrainierten Zustand hervorgerufen werden. Bei 3-4 strukturierten Trainingseinheiten die Woche und einer ausgewogenen Ernährung sollte ein Übertraining an sich aber auszuschliessen sein. So aus der Ferne ist jetzt auch nicht zu klären wieso du vermehrt erkältet bist. Ich würde das mit dem Arzt besprechen, ein grosses Blutbild ausführen lasssen und schauen ob da alles i.O.

Antwort
von Topi1311, 244

Also meine Ernährung ist relativ gesund. Ess viel Haferflocken und sowas, was man eben isst :)

Übertraining kann man also, denke ich, ausschließen.

Habe vor 2 Monate ein Bluttest machen lassen, ein kleines, da war alles Ok.

Ich war gestern auch erst beim Arzt, da habe ich das Problem aber nicht angesprochen. Werde evtl. am Montag nochmal hingehen.

Sonst noch irgendwelche Ideen? 

Antwort
von ManfredBodyKey, 198

Hallo,

dein Immunsystem hat Probleme sich zu Regenerieren.. Vielleicht will dein Körper  dich auch auf ein Probleme hinweisen...Krankheit und Sport ist der schlechteste Ratgeber weiter dein angegriffenes Immunsystem  zu belasten...Vitamine & Zink ..welche Vitamine sind das (Apotheke)??Der Hinweis von Daniel 8 ist nicht zu unterschätzen!!Manche reißen die Fenster in den Studios auf, weil Sie schwitzen....Ein Blut-Test ist der Wert der an diesem Tage gemessen wurde, dieser Wert kann sich am nächsten Tage oder schon Stunde wieder ändern...Du musst zuerst ausschließen, keine ernsthafte Krankheit in dir zu haben, was nur die Ärzte feststellen können..lg.Vielleicht solltest du mal meine Beiträge zum Thema lesen....Versteckte Krankheiten....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community