Was bringt HIIT und wie macht man es richtig?

Hallo Leute, ich bin nach reichlichem lesen ziemlich verwirrt was HIIT angeht. Ja ich meine HIIT das Kardiotraining. Ich will meine Kondition betreffend Sprints verbessern. Sprich kurze ca. 50-100m Sprints(Football) und diese so oft wie möglich. Also Sprintausdauer(?) erhöhen! Bittet sich HIIT nun dafür an oder ist es eher für den Abnehmeffekt praktikabel? Bin da zu keiner einheitlichen Meinung gekommen. Lese viele unterschiedliche Sachen.

Als 2. wie sieht HIIT nun aus. Als Beispiel Liste ich mal 2 Pläne auf welche ich gefunden habe.

**1. Plan:

Du läufst ich 10min. langsam ein

Dann läufst du 3 min. lang mit einem Puls von 0,9-0,95 mal max.Herzfrequenz (sehr anstrengend!)

Dann machst du 5min. Pause

Dann läufst du 2 min. lang mit einem Puls von 0,9-0,95 mal max.Herzfrequenz

Dann läufst du 30min.lang mit einem Puls von 0,6-0,75 mal max.Herzfrequenz

Dann wärmst du dich 5min. lang locker ab

und zum Schluss dehnst du deine Beinmuskulatur noch etwas!

Das Intervall, in dem du mit 0,6-0,75 mal max. Herzfrequenz läufst, erhöhst du am 2.Tag um 10 min(also dann 40min!); am 3. um 5 (45min.); am 4 um 5 (50min.)!**

**2. Plan:

1 Min. joggen, 15 Sek. sprinten, 1 Min. joggen, 15 Sek Sprinten, usw. und das dann 20 min lang.**

Welcher ist "richtig" bzw. für mein Ziel(s.o) besser geeignet. Sind ja sehr verschieden aber werden trotzdem beide als HIIT angepriesen.

Bitte helft mir aus meiner Verwirrung Kurz zusammengefasst. 1.HIIT nur Abnhemen oder auch Kondition? 2.Für meine Art der Kondition brauchbar? 3.Wie sieht ein solcher Plan aus?

MfG Paddy

...zur Frage

hi ;)

also für 50-100meter sprints braucht man keine Ausdauer.

doch beim football sprintet man ja nciht nur sonder bewegt sich so ähnlich wie ein fußballer d,h ich würde dir empfehlen Ausdauertraining und Sprintraining getrennt zu machen und 1x pro Woche eine kompination. Doch wahr. wird das ganze jetzt zuviel weil du ja noch dein normales Footballtraining hast. Und wegen den verschiedenen HIT Trainingsmglichkeiuten macht dir mal keinen kopf beim Intervalltraining gibt es auch zick möglichkeiten. Doch für dich ist wahr. der 2. Plan besser. Doch du kannst ja auch wöchentlich variieren.

Also 1x die Woche Ausdauer / 1x die Woche Sprinttraining / 1x eventuell das HIT Training mit dem 2. Plan: 1 Min. joggen, 15 Sek. sprinten, 1 Min. joggen, 15 Sek Sprinten, usw. und das dann 20 min lang.*

Es kommt ja auch drauf an was ihr bereit in eurem Training macht?! Lass das aus was du bereits im Footballtraining gemacht hast dann wird nicht zuviel. Sprich halt mal mit deinem Footballtrainer was der meint?! der hat sicher ne ahnung ;)

viele grüße, Streamer

...zur Antwort

Wenn du nicht an fett verlierst leigt es daran das du nicht im kcaldefizit bist. Das du nicht an Gewicht verlierst kann einfach davon kommen das du an Muskeln zugelgt hast. Lass dir Zeit und mach keine von 0 auf 100 Geschichten ernähre dich Gesund und Ausgewogen und achte darauf das du im kcal defizit bist. So wirst du an fett verlieren.

...zur Antwort

Ich verstehe die ganze Problematik nicht :) so wie es der Ernährunsempfehlung zeigt isst er Tagüber genügen KH. Er soll das Brot essen und wenn er so abnihmt dann isst er Abends halt Toastbrot statt Eiweißbrot :)... außerdem wird er sicher nicht abnehmen oder zuwenig kh haben nur weil er abends das eiweißbrot ist :) ...ob er abnihmt oder zunihmt hängt von der kcal menge ab...und nur weil er abends die diät schlank im schkaf mitmacht wird er sicher nciht abnehmen den bei dieser methode sind zwischen den mahlzeiten immer 5h abstand das wo bei ihren sohn sicher nciht der fall ist :)... ich hab mehr das gefühl das ihr sohn zimlich wenig appetit hat ....ich denke ich mach 3x -5x mehr an sport und weiß was ich verdrücke und wenn mir so ein eiweißbrot hingelegt wird....... :) :)

...zur Antwort

Hallo zum abnehmen muss man nicht unbedingt die kh reduziren entscheidend ist die Kalorienbilanz. Es gibt ja auch low fat wenig fett und und und aber ich denke deine diätfrom ist gut. So...erst musste ich ein bisschen lachen als ich gelesen habe: muss ich jetzt jeden Tag thunfisch essen :) den da gibts hunderte alternativen: z.B Feühstück z.B Rührei, Käse, Frischkäse Quark mit Obst...... Mittag: Fischgericht mit Gemüse, Hänchenspieße, Putenfleisch, Fleishc u Fischgerichte mit Gemüse oder Salat Nachmittag mal nen kleinen Obstsalat mit Quark, Joghurt mit Obst Abends: nen salat mit Puten oder Hänchenstreifen, Thunfischsalat mit Ei, Omlett....also ich denke jetzt hats du paar Gerichte, außßerdem gibt es da auch jede menge Bücher mit Gerichten. G Streamer

...zur Antwort

Hallo das wichtigste ist das die Uhr Wasserdicht ist den du kommst sicher i-wann mal in den Regen beim Joggen oder Wandern.

Dann kommt es drauf an was du möchtest also in pulsberreichen trainieren dann aufjedenfall mit Puls. Möchtest du auch Radfahren dann eine uhr die auch die km anzeigt.

Also die wichtigsten dinge sind. Wasserdicht Pulsanzeige Fürs radfharen die Km anzeige.

Dann gibt es noch Uhren mit Höhenmesser u.s.w würde ich aber nur kaufen wenn ich einen guten Preis finden würde oder viel Fahrrad und bergauf fahre. Außerdem gibt es noch GPS Uhren um zu sehen wo man gelaufen oder gefahren ist mit diesen GPS uhren sieht man die km u.s.w ist aber natürlich teurer als die anderen.

G Streamer

...zur Antwort

Mh wenn du wirklich Muskeln verlieren willst. Wirklich kein Sporrt machen wenn dann Ausdauer kein krafttraining und wenig Eiweiß essen.

...zur Antwort

Hallo ich esse meistens zum Frühstück Vollkornsemmeln die sind aber vor Wettkämpfe u.s.w nicht empfehlenswert da sie viele Balsatstoffe haben. Deswegen eese ich z.B semmeln oder halt Müslis. Die machen auch satt. Abends davor viele Kohlenhydrate da die Speicher in der nacht eh zimlich gellert werden. Du solltest jetzt nicht vorm Wettkampf ein Brunch machen und einen vollen Bauch haben :) aber deine Speicher mit vorallem Kolenhydraten füllen dazu eignet sich am besten in der früh semmeln oder ein Müsli. Mit banane oder so drin. Nicht zu viel fett das ist schwer verdaulich und braucht der Körper im Wettkampf nicht so viel.

1 Stunde vordem Wttkampf würde ich nochmal den Körper einen gleinen Energieschub geben mit einer banane oder einen Powerbar Gel.

Für zwischendrin gibt es meisten Verpflegungstationen da bekommt man auch wa szu essen und für den Notfall fwürde ich mir ein Energie Gel einschieben oder bisschen Traubenzucker mitnehmen.

...zur Antwort

Ich würde sagen im jedem alter kann man Ausdauersport betreiben ! Man sollte nur nicht zu viel machen. Kinder in z.B in eine Fußaballmanschaft zu stecken ist bestimmt gut .Natürlich nur wenn die Kinder lust haben. Man sollte Sie nicht zwingen ! In vielen Vreinen wird auch die Ausdauer u.s.w trainiert !

...zur Antwort