Ich nehmen immer ein 100% Whey Protein ein. Damit bin ich vollkommen zufrieden, das beste sind aber die 26 verschiedenen Geschmäcker. Durch die große Auswahl wird es nie langweilig und ich kann immer etwas Abwechslung mit rein bringen! Dieses 100% Whey Protein kann ich also nur empfehlen

...zur Antwort

Brausetabletten sind aber doch relativ gering Dosiert oder? Versuch lieber mal das hier http://www.ironmaxx.de/de/mg-magnesium-130-kapseln.html Vielleicht wirken die bei dir besser?!

...zur Antwort

Deine Ernährung hört sich jetzt weniger gesund an. Am besten isst du mehr Gemüse, Hülsenfrüchte, Nüsse,Quark, Hüttenkäse, Pute, Hühnchen etc.. in diesen Produkten sind viele Eiweiße enthalten! Vor denen du auch kein Bauchspeck zu erwarten hast:P Und was nimmst du denn für einen Proteinshake? Schon mal überlegt Krea7 Superalkaline Powder zu nehmen? Ist beim Muskelaufbau sinnvoll! Viele Grüße

...zur Antwort

Ich habe viel Körperfett verloren, habe jetzt aber Probleme mit dem Muskelaufbau

Hallo zusammen,

ich habe seit längerem ein Problem bezüglich dem Muskelaufbau beim Fitnesstraining. Kurze Vorgeschichte: Vor etwas mehr als einem Jahr habe ich gute 90 Kilo auf die Wage gebracht. Bei einer Körpergröße von 1,86 m kann man da schon von leichtem Übergewicht sprechen finde ich. Jedenfalls habe ich dann mit dem Fitness-/Cardiotraining begonnen und so ca 18 Kilo abgenommen, das find ich auch gut nur hab ich jetzt ein ziemliches Problem: Ich baue kaum Muskeln auf.

Ich möchte jetzt endlich mal Fortschritte im Muskelaufbau sehen nur leider passiert das nicht. Meine Kumpels meinen alle: "Ja ess doch einfach mehr!" und da ist auch mein etwas paranoides Problem an der ganzen Sache. Ich esse wirklich nicht wie irgendein Magermodel (nur abends nach dem Training kohlenhydratarm aber eiweißreich, weil ich der Meinung bin, dass der Körper diese Kohlenhydrate am restlichen Tag nicht mehr wirklich nutzen kann und daher eher in Fett ansetzt) sondern ganz normal, nur hab ich einfach bedenken, dass das ganze Fett wieder zurückkommen könnte, wenn ich bei jeder Mahlzeit mega reinhau'. Ich gebe zu, auch ab und zu hungrig ins Bett zu gehen (trotz Abendessen), einfach weil ich mir denke, wenn ich so kurz vorm Schlafengehen noch was esse, setzt das an.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich will jetzt einfach Muskeln aufbauen aber dabei eine gute Form behalten, bei allen anderen klappt das ja auch.

Sorry für den Roman, bloß will ich, dass man mein Problem versteht weil mich das langsam echt wahnsinnig macht.

Bitte um Hilfe und Antwort!!

LG

...zur Frage

Probier es doch mal mit Proteinshakes nach dem Training zb 100% Whey Protein, gibts in 26 verschiedenen Geschmäckern . ich liebe Orange-Maracuja, schmeckt echt super und zusammen in Kombination mit einem 100% Whey Isolat solltest du damit schon was anfangen können und Muskeln aufbauen:)

...zur Antwort

http://www.ironmaxx.de/de/hellfire-fatburner-drink-500ml.html Das ist meiner. Finde ich total gut, weil er meiner Meinung nach auch wirklich was bringt wenn man denn auch Sport nebenbei macht und sich ausgewogen Ernährt und nicht jeden zweiten Tag bei Mäcces hängt! Kann ich nur empfehlen.

...zur Antwort

In deinem Alter würde ich dir wirklich zu grünem Tee raten zb den hier http://www.ironmaxx.de/de/gruentee-extrakt-130-kapseln.html Ist super da er auch in kapsel form ist! Und du dir nicht erst jedes mal einen Tee machen muss, im Sommer ja auch recht unpraktisch. Kostet 20€ für 130 Kapseln. Ich komme damit fast drei Monate hin. Probiers mal aus!

...zur Antwort

Hey Millefleure, erstmal muss ich sagen, dass du wirkliche eine realistische Einschätzung hast, das begrüße ich sehr. Denn ohne selber etwas zu tun, kann man nicht erwarten dass die sogenannten " Wunderpillen" etwas bringen. Die Idee mit dem Grünen Tee finde ich auch wunderbar, weil er wirklich die Fettverbrennung anregt. Ich mag aber zb so gut wir gar keinen Tee und schon gar nicht Grünen Tee. Ich habe aber eine super Alternative gefunden und zwar gibt es die Wirkstoffe der Grünen Tees in einer Kapsel zusammen gefasst. Ich nehme jetzt immer drei Kapseln am Tag, zu jeder Mahlzeit! Ich kann es nur jedem empfehlen, der auch so eine Abneigung gegen Tee hat aber trotzdem nicht auf die Wirkstoffe verzcichten mag:) Hier noch das Produkt: Grüntee Extrakt: http://www.ironmaxx.de/de/gruentee-extrakt-130-kapseln.html Viele Grüße

...zur Antwort

Hallo, ich würde auch gerne etwas an Masse zulegen, weiß aber noch nicht genau wie ich das am besten mache, weil ich mich da so gut wie gar nicht auskenne und mich die ganze verschiedenen Meinungen auch etwas verunsichern. Ich habe gelesen, dass Maltodextrin dafür gut geeignet ist, stimmt das? Und was bewirkt es genau? http://www.ironmaxx.de/de/catalog/product/view/id/1363/s/maltodextrin-2000g/category/459/ Ist das in Ordnung? Kann man es empfehlen? Oder würdet ihr mir eher davon abraten?

...zur Antwort

Hey kaanderdicke, Du kannst dich gerne mal über "Boxen" informieren. Hab einen umfassenden Link dazu gefunden und weiterhin werden dir direkt ein paar Produkte angeboten, die den Boxsport optimal unterstützen. Vielleicht ist ja auch was für dich dabei: http://www.ironmaxx.de/de/sport/kraftsport/boxen.html Ich selber boxe nicht und komm auch nicht aus der Nähe von Dortmund, aber ich tanze und habe dadurch auch schon einiges an Fett verloren, damit das auch so bleibt und ich nicht anfange an Muskelmasse abzunehmen verwende ich immer ein 100% Whey Protein, das hilft mir auch gut beim Gewicht halten. Berichte mir mal von deinen Fortschritten!:) Liebe Grüße

...zur Antwort

Gesunde negative Kalorienbilanz unerreichbar?

Guten Abend,

mein Problem ist die negative Kalorienbilanz. Nicht, dass ich sie nicht erreichen würde, im Gegenteil: Sie ist extrem niedrig.

Ich bin 20 Jahre alt, 1.74 m groß, wiege 70 Kilo und würde gerne meine Plautze abbauen. Das einzige was diese ganzen Kalorienbedarfsrechner im Internet gemeinsam haben ist das Ergebnis: An Trainingsfreien Tagen ist mein Gesamtbedarf etwa 2400 kcal. Bekanntlich benötigt man eine negative Kalorienbilanz von ca. 250 bis 500 kcal am Tag, um erfolgreich abnehmen zu können (und natürlich eine ausgewogene Ernährung, keine Frage). Jetzt habe ich mich mal hingesetzt und die ganzen Kalorien zusammengerechnet, die ich so tagtäglich ganz normal zu mir nehme: 1600 kcal, und das schon, wenn ich sehr viel zu mir nehme.

Ein Kaloriendefizit von 800 kcal? Ist viel, aber an Trainingstagen (Bedarf laut Rechner ca. 3100 kcal) ist das Kaloriendefizit mit 1000 kcal noch höher.

Laufe ich mit solch hohen negativen Bilanzen Gefahr, dass mein Körper in diesen gefürchteten Sparmodus schaltet?

Ich habe echt keine Ahnung, wo ich nochmehr Kalorien herbekommen soll, um diese angepriesenen 500 kcal zu erreichen. Ich fühle mich auch nicht schwach oder unterernährt oder hungrig, mir geht es trotz der niedrigen Aufnahme gut. Aber wie gesagt: Kann ich so gesund abnehmen, oder ist die Bilanz zu niedrig?

Ich hoffe ich bin mit meinem Problem nicht alleine, und jemand kann mir da weiterhelfen.

Liebe Grüße,

DeBlob

...zur Frage

Ja Kanonensport hat vollkommen Recht ein Proteinshake würde dir echt gut tun! Damit verhinderst du dass deine Muskeln abbauen ich würde dir zusätzlich noch BCAA empfehlen. Dann bist du gut versorgt. BCAA trägt zum Muskelerhalt bei und auch zum Muskelaufbau! Ist echt nützlich das Zeug. Kannst ja mal unter: http://www.ironmaxx.de/de/bcaas-glutamin-1200-260-tricaps.html schauen, find das echt super! Liebe Grüße

...zur Antwort

Hey tsunamo, ich hatte genau das gleiche Problem wie du bei meinen 1,74 hab ich 82kg gewogen. Das wollte ich nicht mehr, deshalb hab ich mich im März im Fitnessstudio angemeldet und hab es sogar fast immer geschafft vier mal in der Woche trainieren zu gehen. Bis heute habe ich schon 6 kg abgenommen und fühl mich auch viel fitter! Zusätzlich habe ich jetzt angefangen mich mit spezieller Sportlernahrung zu ernähren. Zum Beispiel hab ich mir das 100% Whey Protein gekauft, das schmeckt mir echt gut und vertragen tue ich es auch. http://www.ironmaxx.de/de/100-whey-protein-2350g.html

Ich hoffe ich werde jetzt noch mehr abnehmen, das würde mich echt motivieren. Wie siehts bei dir aus aktuell?

...zur Antwort