Was genau ist dieses "Kieser"-Training?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der Unterschied ist, dass man auch als normalsterblicher nicht blöd angeschaut wird. Dort trainieren weniger Muskelpakete und es gibt keine Freihanteln oder Ausdauergeräte wie Laufbänder. Das Publikum ist im Durchschnitt vielleicht 40-50 Jahre alt.

Naja, wer auf kalte, lieblos eingerichtete Fitnessstudios steht geht halt zu Kieser;) Ich kenne ein paar Physiotherapeuten sehr gut, die sagen, dass Kieser sehr umstritten sei - Kieser verwende Geräte und Methoden, die in der Fachwelt sehr umstritten seien. Soll aber keine Wertung sein, nur was ich so an Erfahrung gehört habe. Ich selber war einmal in so einem Laden drin und die kahle Atmosphäre hat mich einfach nur abgeschreckt...

Ich kenne eine ältere Dame mit sehr kaputtem Rücken, die regelmässig zu Kieser geht und begeistert ist von den Wirkungen.

Kieser wirbt wohl nicht umsonst mit dem Slogan "Ein starker Rücken kennt keine Schmerzen".

es ist mehr auf physiotherapie ausgerichtet als auf bloßen muskelaufbau.

Was möchtest Du wissen?