Was genau ist der Unterschied beim Inliner- und beim Rollschuhfahren?

2 Antworten

Bei den Rollerskates entsteht durch die vier breiten Räder eine sehr hohe Reibung auf der Straße, wodurch man mehr Kraft aufwenden muss um vorwärts zu kommen. Inlineskates haben weniger Auflagefläche, also weniger Reibung und auch weniger Luftwiederstand. Also sind sie, wie alexandra7 schon gesagt hat, schneller. lg

Ich bin früher Rollschuh gefahren, als es noch keine Inlineskates gab. Dann bin ich irgendwann umgestiegen. Als ich mich vor 1-2 Jahren dann mal wieder auf meine alten Rollschuhe gestellt habe, musste ich leider feststellen, dass mir diese, nach all den Jahren des Inlineskatens, wahnsinnig schwer und natürlich unbeweglich vorkamen. Da du bei Rollschuhe 2 Achsen hast, stehst du sicherer auf Ihnen, sprich es ist etwas einfach der das Gleichgewicht zu halten. Andererseits ind inlineskates, dadurch das die Rollen in einer Linie angeordnet sind, wesentlich wenidger.

Was möchtest Du wissen?