Inline-Hockey - wie sieht die Ausrüstung aus?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du solltest dazu angeben, ob Du nur mal auf Parkplätzen zum Spaß zocken möchtest, oder ob Du vorhast, in einem Team nach offiziellen Regeln zu spielen. Bei Parkplatzspielchen reichen Schuhe ohne Bremse und je nachdem, wie gut Du Fallen kannst ein Knieschutz oder Schienbeinschutz für Eishockey. Helm ist auch empfehlenswert aber den setzt so gut wie keiner dabei auf... Für richtiges Inlinehockey hab ich im Feld immer nur auf den Schulterschutz verzichtet und als Hose die Cooper MBP und die billigste Jogginghose von nem Textildiscounter drüber - wenn man in der Saison drei davon abschleift ist das noch weit günstiger als eine "richtige" Überhose.

Was möchtest Du wissen?