Frage von Thalchen,

Schmerzen unter der Kniescheibe

Hallo,

Ich klage schon seit einiger Zeit über Schmerzen unterm Knie. Vor ein paar Wochen dachte ich: "Das geht schon irgendwie wieder weg". Gestern hatte ich mal wieder ein Fußballspiel du da hat es tierisch weh getan. ich habe mir ja schon vor dem spiel eine Bandage gekauft und um das knie gemacht, um es wenigstens ein bisschen zu "unterstützen". nächste Woche gehe ich ja auch zu meinem Sportarzt um mal zu wissen, ob und wenn ja, was ich habe. doch heute ist Sonntag und da kann ich eh nicht hin und es ist auch nicht so dringend, dass ich zum Notfallarzt müsste. ich habe mich im Internet ein bisschen schlau gemacht und habe das herausgefunden (wobei alle Symptome auf mich zu treffen.):

Die die meisten Betroffenen klagen über punktuelle Schmerzen direkt unter der Kniescheibe. Zumeist treten die Schmerzen beim Berglaufen, Bergabgehen, Treppensteigen, Wandern, Laufen oder beim Hochkommen aus der Hocke auf. All diesen Bewegungen ist gemein, dass die sie den Zug und den Druck auf die Kniescheibe und die Sehne, in die sie eingebettet ist, erhöhen.

Das sind Symptome für das Patellaspitzsyndrom. so. meine frage ist, ob sich jemand damit auskennt. nur, dass ich mal eine grobe Vorstellung davon habe, was ich habe. Falls das wichtig ist: Ich bin 14 Jahre und spiele seit ca. 10 Jahren Fußball.

Ich sag schon mal vielen Dank! :)

Hilfreichste Antwort von wiprodo,

Für ein Kniescheibenspitzensyndrom bist du eigentlich noch zu jung. Möglicherweise handelt es sich bei dir um ein Beschwerdebild, das oft bei Jugendlichen auftritt und sich Morbus Schlatter (bzw. Osgood-Schlatter) nennt. Aber das sollte der Arzt herausfinden.

Kommentar von Thalchen,

Naja auf der anderen Seite hatte ich auch schon einen Muskelfaserriss im Oberschenkel mit 13 also.. :DD

Kommentar von Thalchen,

du hattest recht. es ist morbus schlatter. :O :D

Antwort von sorc2010,

Ich habe immer wieder Knieprobleme beim Laufen durch meine O-Beine. Es ist der Meniskus, der seitlich gequetscht wird, allerdings tritt der Schmerz im ganzen Knie und auch unter der Kniescheibe auf.

Antwort von Kruemelchen,

Ich kenne diesen Druck unter der Kniescheibe. Ich habe zu kleine Kniescheiben, weshalb die Muskeln die nicht immer bei jeder Bewegung gut im Gelenk halten können. Bei mir ist Flüssigkeit unter der Kniescheibe, was auch zu dem Druck führt. Dass du das hast, muss natürlich noch lange nicht sein, aber dafür ist ja auch dein Arzt da. Am besten ruhig halten, also kein Sport machen, evtl kühlen, wenn du richtig schmerzen hast und Bewegungen wie eben Treppensteigen oder in die Hocke gehen weitgehend vermeiden (bis du weißt, was du hast; dein Arzt wird die dann schon sagen, auf was du achten musst).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community