Frage von babybell, 73

Ist mein schienbeinkopf gebrochen?

Hallo:) Also ich erzähle erstmal wie es überhaupt zu meiner verletzumg kam und so:D also ich habe vor ca drei monaten mein knie bei einem handballspiel verdreht. Nachdem ich bei mehreren Ärzten war schickte mich der 2. zum mrt. Herauskam dass mein schienbeinkopf fast gebrochen ist. Man kann den Bruch aber nicht ganz ausschließn dazu müsste ich ins ct, ist aber eh sehr wahrscheinlich.Ich habe keine Krücken bekommen nur eine schiene.Jetzt nach knapp 3 Monaten ist es immer noch geschwollen und tut weh. Sport darf ich erst im sommer machen. Und jetzt wollte ich fragen ob es vielleicht nicht doch gebrochen ist?

Antwort
von User345, 73

Ein Bruch verheilt in der Regel in 6 Wochen. Warum wurde kein CT gemacht?

In jedem Fall würde ich damit nochmal los gehen und den Ärzten auch nachdrücklich erklären, dass die das bitte mal gescheit untersuchen und Dich nicht nur in der Luft hängen lassen. Immerhin ist da immer noch was nicht in Ordnung....


Antwort
von Juergen63, 65

Das kann nur der Arzt beurteilen, weil er auf Grund diverser Untersuchungen die Knochenstruktur einsehen kann. Die Aussage fast gebrochen irritiert mich jetzt etwas. Ist so wie ein bisschen schwanger zu sein. Entweder herrscht ein Bruch vor. Das muß ja kein kompletter Durchbruch sein. Haarrisse etc. gehören ja zur Bruchvariante, oder aber der Knochen ist ganz und nur geprellt. Bespreche das mit dem Arzt noch mal genau.


Antwort
von wurststurm, 55

Und das fragst du deshalb, weil das Unbekannte im Internet besser beurteilen können als Ärzte und Computertomographie?

Kommentar von babybell ,

Ich habe nächste Woche wieder einen termin wollte aber schon mal nach fragen

Kommentar von Pistensau1980 ,

Was wolltest du schon mal fragen? Ob der Tibiakopf gebrochen ist? Woher sollen wir das denn bitte wissen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community