Überzieher sind ganz nützlich doch nur max. 3 mal im spiel zu verwenden. Meistens wird ein überzieher in einer 1:1 situation ausgeführt wo erst der Antäuscher nach rechts erfolgte und dann der überzieher nach links am gegner vorbei gemacht wird. Ein Überzieher kann auch aus ganz normalen 1:1 chancen gemacht werden.Wie ein Überzieher funktioniert hat Handballheld ganz gut beschrieben .. gruss Nico

...zur Antwort

Danke ...! hab schon ewi nach dieser Frage gesucht :D Alos punkt 1 ist man könnte einfaches Krafttraining mit Hanteln oda Liegestützt versuchen. punkt 2 der weitaus hilfreicher ist , ist deine Technick. Frag vielleicht mal deinen trainer (Pistensau hast auch gut erklärt) ne paar grundsätzliche sachen..die meisten handballspieler vergessen ihren linken fuß(als rechtshänder) gerade in wurfrichtung zu stellen. was natürlich sehr wichtig für den spannungsaufbau ist. Desweiteren musst du drauf achten dass du aus dem ganzem Arm wirfst...ist garnich so einfach frag deinen trainier was du gegebenenfalls falsh machst.den oberkörper weit nach hinten lehnen und dann einfach alles nach vorn schwingen :D viel glück und gruss Nico

...zur Antwort

Solange du keine Schmerzen hast schadet das laufen deinem Körper auch nicht! Die meisten durchschnittsläufer haben o-Beine und keine Probleme.Normal joggen geht mit x- und mit o- beinen gut. Bis man schmerzen hat dann sollte man zum Artzt fahren und nachfragen ob mna weiterlaufen kann. Würd ich dir auch empfehlen zum Artzt zu fahrn und mal nachzufragen. gruss Nico

...zur Antwort

Ok ich weiß nicht wie es ist 23 zu sein..aber ich denke das es sich auf jedenfall noch lohnt anzufangen..vielleicht wirst du ncih sofort in die verbandsliga aufsteigen (=== aba einen versuch ist es wert..du brauchst auf jedenfall ne paar monate um das ballgefühl ind den händen wieder zu bekommen. wünsch dir viel glück und vll hört man ja mal was von dir ne... Ps: ncih nach lemgo gehen :D

...zur Antwort