Ich finde snowboarden cooler und Skifahren klassischer. Letztlich ist das aber egal, Hauptsache der Sport macht Spaß und wird auch ausgeübt ;-) Es muss jeder für sich selber herausfinden was ihm mehr Spaß macht.

...zur Antwort

Ich würde das nicht weglassen, aber auch nicht exzessiv ausüben, außerdem sollte die Ernährung, nach Geschmack z.B. Kartoffeln, Fleisch und Gemüse enthalten, ruhig auch mit Sauce, denn Du willst ja ein bisschen mehr Gewicht haben.

...zur Antwort

Auf der Driving Ranch kann man intensiv Abschläge üben, auf dem Platz ist das nicht in der Intensität möglich. Man kauft einen Korb Bälle und kann andauernd abschlagen.

...zur Antwort

Dann stimmt was mit den Schuhen nicht, sie sollten eine Nummer größer sein, wenn Du abrollst wird der Schuh verkürzt und drückt auf die Zehen und Nägel. Nimm Socken die gut sitzen aber nicht zu eng sind.

...zur Antwort

Da würde ich Dir Karate empfehlen, es gibt jedoch sehr viele Kampfsportarten, sodass Du das finden musst was Dir zusagt, deshalb würde ich bei verschiedenen Dojos mal ein Probetraining mitmachen um zu sehen wie Du mit dem Sensei und der Gruppe zurecht kommst.

...zur Antwort

Dieses "Ding" ist sehr praktisch, denn es ist robust und bei Würfen, wenn man fester zupackt, hält der Stoff das auch aus im Gegensatz zu anderen Sportklamotten. Außerdem gehört es zum Kampfsport dazu.

...zur Antwort

Barfuß laufen ist schon gut, aber erstens in Maßen, denn man muss sich erst wieder daran gewöhnen und zweitens nicht immer. Probiere die Schuhe aus, und entscheide Dich nicht nach modischen Gesichtspunkten. Am besten wählst Du zwei verschiedene Hersteller und läufst sie im Wechsel.

...zur Antwort

Ich halte nicht so viel von Pulsmessern, wenn die Gefahr besteht, dass man sich sklavisch an die Werte hält, man verliert das Körpergefühl, das jeder Sportler hat, wenn er auf seinen Körper hört. Man kann ihn mal einsetzen zur Kontrolle, aber immer würde ich ihn nicht nutzen.

...zur Antwort

Ich bin auch der Ansicht, dass das nicht viel bringt, lieber Kohlenhydrate in Form von Vollkornprodukten zu sich nehmen, denn das bringt langfristig Energie.

...zur Antwort
Weiter machen!

Lass Dich von einem guten Trainer beraten, der Erfahrung mit dem Training von Jugendlichen hat, man darf schon trainieren, es sollte jedoch anders sein als Erwachsenen Training, denn Du willst ja noch wachsen.

...zur Antwort

Dein Plan ist gut, denn beides abwechselnd ist sehr effektiv. Du solltest am Anfang so lange laufen wie Du Dich wohl fühlst, Du wirst merken, dass Du schnell mehr laufen kannst, denn der Körper passt sich an die Belastung an.

...zur Antwort

Versuche mal bei den Schmerzen langsamer weiter zu laufen, denn oft kommt das durch eine hohe Schrittfrequenz wenn die Muskulatur keine Zeit hat zwischen den einzelnen Schritten zu erholen.

...zur Antwort

Es gibt härtere und weichere Beläge, was beim Mountainbike sinnvoll ist, je nach Einsatzzweck, denn wer viel im Matsch oder bei Nässe fährt braucht andere Beläge, die weicher sind und besser greifen, was auch im Winter sinnvoll ist.

...zur Antwort

Ein Freund von mir hat das erfolgreich bei einem Tennisarm angewendet, man muss jedoch genau wissen wie das geht und muss sich das von einem erfahrenen Anwender zeigen lassen. Physiotherapeuten können auch weiter helfen. Lies mal hier: http://www.fitness-gesundheit-blog.de/index.asp?id=1282

...zur Antwort