Schlag auf Wade, stechender Schmerz, keinen Bluterguss, was könnt es sein?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du nen Schlag auf die Wade bekommen hast kann es eigentlich keine Zerrung sein, da diese eher bei einer Bewegung passiert. Denke eher, dass es eine Muskelprellung ist, dabei entsteht nicht zwangslüfig ein Bluterguss. Die Schmerzen müssten in ein paar Tagen wieder weg sein. Am besten eine kleine Pause einlegen und eventuell ein schmerz- bzw. entzündungshemmendes Mittel wie zB Voltaren Dispers Tabletten nehmen.

Joa, also die Schmerzen sind n bissl weniger geworden, aber ich merk es noch. Aber denk mal mit Prellung schienst ganz richtig gelegen zu haben^^ Schmier hier bissl Gel rauf und dann wird das :)

Recht herzlichen Dank

0

Vielleicht hast du eine Zerrung, oder tatsächlich einen kleinen Bluterguß den man einfach nicht sieht, weil er weiter unten liegt. Würde das bei weiteren Problemen auf jeden Fall abklären lassen.

Was möchtest Du wissen?