Frage von fritznancy123, 148

Mein Bizeps wächst nicht trotz optimales Training?

Trainiere seit 5 Monaten mit Disziplin und optmaler Ernährung im Gym. Das Problem ist, der Bizeps wächst nicht wobei andere Muskelgruppen wie Brust,Rücken vor allem Trizeps gut gewachsen sind. Was kann ich nur falsch machen? :::FOTOS IM ANHANG!::: Startgewicht 63 Kilo, Grösse 185 cm Jetzt 75 Kilo, Grösse 186 cm Sagt bitte nicht dass der Tp Müll ist.. Somit hab ich echt gut aufgebaut bis auf bizeps.. (Fokus auf brust und arme) Mo: Brust/Trizeps Die: Rücken(+nacken)/Bizeps Mitt: Schulter/Bauch+beine Don:Brust/Trizeps Fr: Bizeps/Bauch Sa +So frei

Antwort
von Tyler, 82

Wenn dein Bizeps nicht gewachsen ist dann ist der Trainingsplan eben (zumindest für deinen Bizeps) nicht optimal. Kann ja sein, dass er für dich bei deinen anderen Muskelpartien gut funktioniert. 

Entweder dein Bizeps bekommt zuviel Stress ab oder er ist unterfordert. Das gilt es jetzt herauszufinden. Ich würde folgende Versuche starten:

1) Bizepstraining für 3 Wochen stark reduzieren (Mindestens um die Hälfte)

Dann sehen was passiert. Falls sich nichts tut dann:

2) Bizepstraining intensivieren. Zusätzliche Übungen, Supersätze oder Pausen verkürzen. 

Bei deinem Entwicklungsstand tippe ich aber eher auf Nr. 1.

Grüße, Tobi

Antwort
von laserfil, 116

Hartes Training ist schon schön und gut aber der Muskelaufbau ist zu 30% vom Training und zu 70% von der Ernährung.Zu wenig Kalorien oder Eiweiß/proteinarme Nahrung helfen nicht weiter.Du bist ja auch sehr dünn also solltest du etwas mehr essen.

Kommentar von whoami ,

Das ist Unsinn! Hast du schon mal einen gesehen, der sich zum BBler gefressen hat? Man sollte nachdenken, bevor man sowas Dummes nachplappert. Ernährung ist bloß ein kleiner Teil - hauptverantwortlich zum Muskelaufbau ist, war und wird das Training immer sein! 

Kommentar von Setpoint ,

Das sollte für dich genauso gelten,erst nachdenken und dann schreiben.

Training ist immer die Grundlage allerdings ohne ausreichend Kalorien/Protein wird sich kaum Erfolg hinsichtlich Muskelaufbau einstellen, im Extremfall kann sogar das Gegenteil erreicht werden.

Das Bsp mit dem BB hinkt gewaltig.

Kommentar von wurststurm ,

aber der Muskelaufbau ist zu 30% vom Training und zu 70% von der Ernährung
Ja das ist der Traum aller Faulen.

Kommentar von laserfil ,

Zu meiner Verteidigung.Ich habe selbst Freunde die einen fetten Bizeps haben,die können meine Meinung validieren.Ausserdem hab ich mit viel essen nichts zu tun (1.80 m,71 kg).

Antwort
von Rita66, 104

Hallo!

Hast du es schon mal mit Creatinpulver begleitend zu deinem Training probiert? Habe selbst längere Zeit Muskelaufbau trainiert und mein Trainer hat mir das damals nahegelegt. Hat super funktioniert. Hab damals lange nach einem Passenden Pulver gesucht und bin dann auf

<a href="https://www.Vitaminexpress.org/de/powerbar-creatine-creatin-pulver"> Vitaminexpress.org </a>
 fündig geworden.

Hat mir damals super geholfen meine Muskeln aufzubauen, daher kann ich es dir nur aller wärmstens empfehlen.

liebe Grüße Rita

Antwort
von whoami, 91

Ein langer Bizeps braucht lange, bis man ihn gut sieht. 5 Monate ist nichts. Frag in 2 Jahren nochmal. 

Übrigens: wenn Erfolge ausbleiben, liegt es NIE am TP, sondern daran, was man aus ihm macht! Auch macht der Trizeps 2/3 des Armumfangs aus. Die Arme passen aber zum Rest des Körpers sehr gut, auch wenn das so mancher Disopumper anders sieht!

Antwort
von catic, 67

Das wird schon noch. Du trainierst ja nicht sehr lange. Gebe nur nicht auf, mache diszipliniert weiter

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community