Frage von bert1997, 79

6 mal die Woche trainieren ?

Bin jetzt seit einem jahr dabei und habe mir einen trainingsplan erstellt : Montag brust rücken dienstag beine bauch mittwoch Bizeps Trizeps schulter donnerstag bauch freitag brust rücken samstag beine bauch sonntag pause. Und dann das gleiche nur das ich dann bizeps Trizeps schulter mit rücken brust tausche ! (Dann trainiere ich 2 mal in der ersten Woche brust rücken aber nur einmal bizeps Trizeps schulter und in der 2ten dann genau umgekehrt). Ich komme eigentlich gut damit klar oft zu trainieren ich denke mein plan ist auch gut aufgesplittet sodass kein Übertraining geschehen kann (ist mir bis jetzt noch nicht passiert, ich steigere meine gewichte immer). Was haltet ihr davon

Antwort
von Drakes, 79

Du kommst so schnell ins Übertraining :D Wenn du unbedingt einen 6er Split machen willst, warum auch immer, dann Versuchs mit dem: MO: Rücken Di: Beine Mi: Brust: Do: Schultern Fr: Bizeps und Sa: Trizeps. Bauch kannste 2-3 mal an ein Training dran hängen. Wenn ich Brust trainiert habe hab ich rund 5 Tage Muskelkater. Bei den Beinen 6. Und über einen Muskelkater zu trainieren ist ziemlich dumm. Einen 4er Split halte ich für sehr gut.

Antwort
von Kashimara, 64

Solange deine Regenernationsfähigkeit das mitmacht, spricht nichts dagegen. Je stärker du beim Training wirst, desto länger werden allerdings auch die Trainingspausen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community