Frage von Vasaloppet, 106

Hat jemand Erfahrungen gemacht mit Winforce Power Protein als Recovery Shake?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von whoami, 98

Das ist viel Geld für ein minderwertiges Protein. Denn Weizenprotein ist nicht nur billigster Mist, sondern belastet durch sein nicht optimales Aminosäureprofil den Körper unnötig! Wenn du gutes Protein willst, dann suche eins aus tierischer Quelle mit KEINEN/WENIGEN Zusatzstoffen!

Das Beste was der Markt im deutschsprachigen Raum zu finden ist, ist bei bodybuilding-depot.de zu bekommen. Diese Firma hat sich, entgegen der heute üblichen Verdienen-um-jeden-Preis-Mentalität, der Qualität verschrieben. Der Preis ist human, da der gute Mann selbst abfüllt.

Im dazugehörigen Forum kannst du dich auch direkt beim Chef und Besitzer (Ironman) informieren.

Kommentar von Vasaloppet ,

Hallo whoami


Danke für den Hinweis. Ich suche weniger einen Protein-Shake zum Muskelaufbau als vielmehr einen Shake der die Erholung nach anstrengenden Trainings unterstützt. Im Moment verwende ich Sponser Recovery Drink mit einem Protein-Kohlehydrat-Gemisch.

Aber der Hinweis auf Weizenprotein ist gut. Sponser ist da mit Molkeprotein auf der richtigeren Seite.

Viele Grüsse Vasaloppet

Kommentar von whoami ,

Es gibt kein Protein für Muskelaufbau und eins für Erholung!! Woher habt ihr nur immer solchen Unsinn!? Gibt es eine Milch für Muskeln und eine für Gesundheit/Erholung?! Protein ist Protein, so wie Brot Brot ist. Sicher gibt es hochwertige Proteine (Molke, Casein, Ei, und ein Mix aus diesen 3en) und es gibt billige minderwertige aus Pflanzen. Protein dient dem Muskelaufbau bei entsprechendem Training, gleicjzeitig der schnelleren Erholung durch Ankurbelung der Proteinsynthese, sowie gleichzeitig dem Immunsystem, das bei zu wenig Eiweiß sehr stark in die Knie geht!!! Hol dir ein gutes Protein um zu ergänzen, solltest du deinen Proteinbedarf von mind. 2g/kg Körpergewicht nicht über feste Nahrung decken können!

Und glaub nicht jeden Werbeslogan!

Kommentar von Vasaloppet ,

Zur Förderung der Erholung wird unmittelbar nach einer intensiven sportlichen Leistung eben ein Gemisch aus Proteinen und Kohlehydraten in Form eines Shakes eingenommen. Proteine dienen in diesem Fall mehr der "Reparatur" der in Mitleidenschaft gezogenen Muskelzellen - letztlich natürlich auch eine Form von Muskelaufbau.

Das von mir zur Zeit verwendete Produkt erfüllt diese Anforderung und hat nach Deiner Ansicht auch die richtigen Proteine. Persönlich meine ich, dass ich ziemlich werberesistent bin. Winforce ist in den letzten Monaten öfters in der Fachpresse aufgetaucht und ich habe das Produkt auch in Sportshops gesehen. Deshalb das Interesse. Aber doppelt so teuer ist nicht immer gleich doppelt so gut...

Antwort
von JochenS9, 88

Ist das eine Marke?

Kommentar von Vasaloppet ,

Winforce ist eine Schweizer Marke, ja.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten