Frage von KostasJuve3, 650

Ab wann soll Ich mit Protein Shakes beginnen.

Ich gehe jetzt schon einen Monat regelmäßig ins Fitnesstudio und versuche so hart zu trainieren wie möglich. Gleich am ersten Abend hab ich dann einen Protein Shake eingenommen aber wenn ich die meisten meiner Freunde frage sagen die dass sie so etwas nicht nehmen oder nicht brauchen. Helfen Protein Shakes wirklich beim Muskelaufbau und wenn ja ab wann sollte ich beginnen se zu nehmen ?

Vielen Dank im voraus

Antwort
von Kanonensport, 650

Proteinshakes oder auch Eiweißsshakes helfen wirklich beim Muskelaufbau - aber erst zu sich nehmen, wenn der Körper nicht genug mit Eiweißen über die natürliche Ernährung versorgt werden kann. Denn beim Muskelaufbau braucht dein Körper das Eiweiß und auch bei den Eiweißen gibt es Unterschiede zwischen Casein und Whey Protein sowie die Mischung als Mehrkomponenten Protein - daneben, du solltest auch die Ernährung umstellen.

Antwort
von wurststurm, 610

Wenn du genügend Protein (ca 100g als Anfänger) am Tag über die normale Nahrung zu dir nimmst brauchst du keine Zusätze. Die werden sonst nur in Fett umgewandelt oder werden schlicht ausgeschieden. Nimmst du die 100g nicht zu dir dann stimmt deine Ernährung nicht.

Kommentar von KostasJuve3 ,

Dieser 'Trainer' bei McFit hat gemeint das bei der heutigen Ernährung diese 100g nicht eingenommen werden und das deshalb ein Protein Shake eine gute ergänzung ist. Um ehrlich zu sein weiß ich nicht ob ich diesen Bedarf an Eiweiß decke oder nicht.

Kommentar von LLLFuchs ,

Das muss er sagen - Er verdient ja an dem Pulver mit. Alles nur Reklamesprüche!

Antwort
von Pistensau1980, 553

Training und eiweißreiche Ernährung helfen beim Muskelaufbau. Wenn du Probleme hast, über die normale Ernährung genug Eiweiß aufzunehmen, kannst du Eiweißshakes trinken. Jemand, der sich normal und ausgewogen ernährt, wird genug Eiweiß aufnehmen, wenn es nicht gerade in den Bodybuilding Bereich gehen soll.

Meiner Meinung nach brauchst du keine Eiweißshakes, schon gar nicht als Anfänger. Wenn du mal viel Muskelmasse aufgebaut hast und dann stagnierst, dann kannst du darüber nachdenken. Aber keine Sorge, die Shakes sind nicht schädlich. Es ist halt nur herausgeworfenes Geld.

Kommentar von KostasJuve3 ,

Vielen Dank für deine Antwort. Ja sie sind wirklich ziemlich teuer aber das Problem ist das ich nicht weiß ob ich mit meiner Ernährung den Proteinbedarf decke oder nicht.

Kommentar von LLLFuchs ,

Das können wir auch nicht wissen. Führ Tagebuch und werte es aus, dann weisst Du, was Du den Tag über alles zu Dir nimmst. Klar das ist Aufwand, aber den kann Dir niemand abnehmen.

Kommentar von Galaxius ,

Bei FDDB kannst du dich kostenlos registrieren und deine Nahrung in ein Tagebuch eintragen. Dann rechnet es aus, wieviele Nährstoffe (Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate) und wiviel Kalorien deine tägliche Nahrung hat.

Antwort
von whoami, 447

"Ab wann soll Ich mit Protein Shakes beginnen" - Wenn das eine Frage ist, dann dann, wenn du den Proteinbedarf über die feste nahrung nicht decken kannst. Wenn du allerdings noch nicht weißt was das ist, lass die Shakes weg!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community