Frage von Kadir95,

Bauchschmerzen durch Training

Hi, ich habe mal eine Frage. Ich trainiere hart Kampfsport und zwar jeden Tag Kung Fu und Kickboxen und habe jetz Durchfall bekommen und Bauchschmerzen im untereren Bauchbereich. Ist das vom vielen Training, da ich auch intensiv auf Bauch trainiere?? Oder kann dies eine Magen Darm Virus sein?? Oder ähnliches?? Außerdem habe ich ein Druck am Hals, als ob es zieht oder so, kann der Halz verränkt sein?? Ich zittere auch manchmal innerlich, kommt dies vom harten Training??

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Pumper912,

Moin Kadir,

ich trainiere auch jeden Tag und mache intensive Bauchmsukelübungen. Normalerweise bekommst du davon aber keine Bauchschmerzen.

Hast du die Bauchschmerzen immer noch oder war das nur eine temporäre Erscheinung? Falls die Bauchschmerzen immer noch da sind, würde ich auf jeden Fall zum Arzt gehen

Ansonsten kann es auch gut sein, dass du dir eine einfache Magendarm-Grippe eingefangen hast. Hatten in den letzten Wochen bestimmt 10-12 aus meinem Freundeskreis. Geht also rum. ;-)

Die Anleitungen unter http://magenschmerzen.net/hausmittel-magenschmerzen/ können dir helfen, den Magen zu beruhigen. Die wirkliche Ursache wird dadurch jedoch nicht bekämpft. Da hilft dann nur ein Arztbesuch, um gezielter vorgehen zu können.

Beste Grüße Pumper

Antwort
von Pistensau1980,

Unwahrscheinlich, aber schwer zu sagen. Wie trainierst du denn genau? Jeden Tag Kraft-/Ausdauertraining ist ohne vernünftiges Splitting zu viel, der Körper braucht Pausen zum Regenerieren. In den Pausen wachsen die Muskeln, da findet also die echte Kraftsteigerung statt.

Jeden Tag Techniktraining ist dagegen möglich, kommt also darauf an, was du genau machst. Ich würde die Krankheit jetzt erst mal gut auskurieren. Das mit dem Hals kann von Dysbalancen von schlechter Haltung kommen. Trainierst du unter Anleitung? Und was meinst du mit "innerlich zittern"?

Kommentar von Kadir95 ,

Innerliches Rauschen, als ob da was schnell vibriert oder so ...

Antwort
von ralphp,

ich glaube kaum, dass die beschriebenen Symptome auf das Kung Fu und Kickbox-Training zurückzuführen sind. Vielmehr ist wohl eher anzunehmen, dass Du Dir eine Krankheit, einen Virus eingefangen hast. Vielleicht hast Du auch nur etwas gegessen, was Du nicht so gut vertragen hast.

Ansonsten ist die ganze Sache natürlich aus der Ferne nur schwer zu beurteilen. Du solltest Dich besser einem Arzt vorstellen und das Ganze abklären lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten