Ehrwald, Seeben -Klettersteig ist zu empfehlen.Ein nicht zu langer, knackiger D-E -Klettersteig an der Seebenwand gleich neben dem großen Wasserfall. Info bei www.klettersteig.de holen. Ausflug zum Seebensee und Abstieg über den "HOHEN GANG". Viel Spaß

...zur Antwort

Kniebeugen, Ausfallschritte li. u. re., Bauchaufzüge, Rückenstrecker, Beinschere, Keulenschwingen, Leg raises, http://www.google.de/search?hl=de&q=leg+raises&meta= An der Klimmzugstange mit weitem Griff die Beine zwischen den Armen durch und hinten ganz runter hängen lassen, dann wieder zurück. Weiß nicht wie die Übung heißt, beansprucht aber die ganze Körpermuskulatur. Am Seil hochklettern. Diese Übungen kann man auch alle mit Zusatzgewichten machen und fordern immer mehrere Muskelgruppen und bilden eine funktionelle Kraft. Diese Maschinen mit den isolierten Übungen ist was für BB.

...zur Antwort

Hallo. Wenn die Bohrhaken im Fels nicht in einer senkrechten Linie gesetzt (eher selten der Fall, in der Halle schon) sind läuft das Seil im Zickzack und das kann dann durch Reibung sehr schwer laufen. Du tust dir dann beim Seil Nachziehen und Clippen sehr schwer. Die langen Expressschlingen gleichen das teilweise aus. Die gibts auch in verschiedenen Längen. Wenn das mehr als 30 cm ausmacht, kannst du das auch mit einer Bandschlinge und Karabiner beheben.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.