Die Wristbands sind nciht schwer aufzutreiben falls ihr auch einen Teamausstatter wie wir habt frag den ansonsten kannst du für knapp 15€ eines mit Platz für 3 Seiten bei Ebay bekommen ich kann dir auch gerne einen Kauflink schicken, da ich mir vor einigen Tagen selber ein neues bestellt habe :)

...zur Antwort

Du bist keinesfalls zu Alt, bei uns kommen auch noch Spierler mit über 30 zu unserer Herrenmannschaft und wollen mitmachen, und es ist auch kein problem, dass du seit einer weil kein sport gemacht hast, ich habe auch 2 jahre die füße hochgelegt bis ich mit football angefangen habe und war vorher auch nie der riesen sportler doch jetzt bin ich total fit darum kümmern sich die coaches schon ;) Außerdem ist football ein Sport für jeden kleine, große dicke und dünne. Geh einfach zu einem Verein in deiner Nähe und mach ein Probetraining mit der Coach wird dir da schon sagen wie gut du für welche Position geeignet bist und mit hartem training kannst du alles schaffen! :)

...zur Antwort

Beim American Football kämpfen 2 Teams auf einem 120 yard langem Feld um Raumgewinn. 10 Yards an jedem Ende werden als Endzonen bezeichnet und jedes Team muss den Gegner von seiner Endzone fernhalten. Es hat immer nur ein Team das Angrifsrecht und hat dann 4 Spielzüge Zeit um den Ball 10 Yards nach vorne zu bringen, gelingt ihm das gibt es einen neuen first down (neuen ersten Spielzug) gelingt dies dem Team nciht muss es von der stelle aus wo der Ball beim 4. Versuch stehen blieb aus Verteidigen und das andere Team darf angreifen. Fouls werden mit Raumverlust bestraft wie z. B. Block in the back (tackle in den Rücken) 15 Yards Strafe, False start (Start des Spielzuges bevor der Ball gesnapt wurde) 5 Yards, Holding (Unerlaubtes Festhalten des gegenspielers) 10 Yards usw. Für einen Touchdown (wenn der Ball in die gegnerische Endzone getragen wird oder dort gefangen wird) gibt es 6 Punkte, für ein Field Goal (Wenn der Ball durch das Tor geschossen wird) gibt es 3 Punkte, nach einem Touchdown kann man den Ball für 1 Bonuspunkt durch das Tor kicken oder für 2 Bonuspunkte durch einen erneuten Spielzug in die Endzone tragen. Wer am Ende die meißten Punkte hat ist der Sieger. Das Spiel ist in 4 viertel mit jeweils 15 Minuten unterteilt und zwischen dem ersten und zweiten wo sie dem dritten und vierten quarter gibt es keine Pause, lediglich eine Halbzeit zwischen dem zweiten und dritten quarter. Hoffe ich konnte dir helfen, spiele selber football und kann dir gerne weiterhelfen wenn du noch genauere Informationen brauchst oder Fragen hast. :)

...zur Antwort

Ich weiß leider nciht wie die Dinger heißen, die sehen aus wie Badekappen und werden von einigen Jungs mit längeren Haaren aus der Mannschafft getragen. Informiere dich am besten in einem Sportgeschäft. Bei Intersport gibt es die für ca. 10€ zu kaufen, aber du wirst sicherlich damit zufrieden sein :)

...zur Antwort

Du musst einfach gucken worin du gut spielen kannst, ich spiele Football in der 1. Bundesliga und mache das auch in normalen Fußballschuhen, es gibt zwar spezielle Footballschuhe die abhängig von der Position höher sind und somit auch deine knöchel und Bänder schützen aber ich finde diese schränken meine Beweglichkeit ein. Du musst es einfach für dich herausfinden was dir am besten liegt, besonders da du nur hobbymäßig spielst werden normale Fußballschuhe reichen :)

...zur Antwort

Wir haben zwar Dummys also Sandsäcke die wir jedoch nie zum tackle training sondern eher zum tragen während wir unsere Beinarbeit verbessern nutzen . Wenn wir das Tacklen üben machen wir das Mann gegen Mann. 2 Spieler legen sich auf den rücken so, dass die köpfe auf einander zeigen aber ca. 1 yard zwischen den beiden ist, dann wirft der coach einem den ball zu und pfeift. Dann müssen beide möglichst schnell auf die Beine und ihren Job machen, also der mit dem Ball muss versuchen vorbei zu kommen und der ohne den Ball muss den Ballträger umtacklen. Das hört sich vielleicht hart an aber im Spiel bleibt der Gegner auch nciht stehen und wartet bis du ihn erwischt. Außerdem musst du auch einen tackle einstecken können sonst bist du im Spielgeschehen ganz schnell runter vom Platz.

Ich hoffe ich konnte helfen :)

...zur Antwort

Ich spiele selber American Football und finde deine Einschätzung bezüglich der Position genau zutreffend ich würde dich auch als Runningback oder auch Linebacker sehen. Ich habe auch angefangen ohne überhaupt was zu können bin dann einfach mal zum Training des örtlichen Teams (1. GFL-Juniors) hingegangen und habe mittrainiert die haben mich herzlich aufgenommen und mir gezeigt wie alles geht. Ich wurde mit einem Wurf ins kalte Wasser an das hohe Spielniveau gewöhnt, bei dem ersten Spiel der Saison war ein Spieler krank also wurde ich auf seine Position gestellt und musste auf einmal in der 1. Bundesliga spielen, ich dachte erst das schaffe ich doch nie, doch jetzt nach 4 Monaten im Team habe ich es in die Startaufstellung geschafft und wenn ich das geschafft habe wirst du das mit etwas hartem Training auch schaffen! :) Die Ausrüstung bekam ich vom Verein gestellt und sollte mir einfach möglichst bald meine eigene Kaufen, die haben keinen Druck gemacht da sowas auch ziemlich teuer ist, die haben mir einfach gegeben was ich brauchte und haben auch keinen Mitgliedsbeitrag oder Kosten für den Verschleiß der Ausrüstung verlangt. Ich bereue es nciht mit dem Sport angefangen zu haben und freue mich jetzt ein Teil eines so großartigen Teams sein zu können :)

...zur Antwort

Ich habe mich ein wenig über die verschiedenen Positionen auf dem Feld informiert und würde gerne als Half Back spielen. Auch wenn es ein Mannschaftssport ist brauche ich auch die Aufmerksamkeit des Publikums ansonsten wäre ich wohl nicht so begeistert bei der Sache, ich hoffe das kommt nicht zu egoistisch rüber aber wer spielt denn gerne ohne auch genügend Anerkennung dafür zu bekommen? Nun frage ich mich ob Ich mit meinen 1,90m und meinen fast 90kg überhaupt für die Position des HB's geeignet bin. Die HB's die ich kenne sind alle unter 1,80m und wiegen auch nur ca. 70kg. Bin ich zu groß und schwer oder wäre die Position doch realistisch für mich?

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar

...zur Antwort