Dasselbe würde ich dir auch raten... Wenn du eh schon so brav trainierst und einen relativ niedrigen BMI hast, dann würde ich mir auch keine Gedanken über deine Taille machen! Deine Figur ist bestimmt wahnsinnig toll, so wie sie ist und dafür werden dich auch bestimmt sehr viele beneiden ;)

...zur Antwort

Danke Dennsi für dieses tolle Rezept!

Das werde ich gleich mal probieren und ich hoffe, dass es mir auch so gut gelingt wie es sich anhört!

Auch dir vielen Dank Tyler, ich liebe Kokosbackwerk und die werde ich natürlich auch ausprobieren!

Podcasts sind eine gute Idee, da werde ich mich gleich mal durchklicken und vielleicht finde ich da auch noch ein paar leckere Sachen! Danke whoami für den Link dazu :D

...zur Antwort

Das Problem mit dem übermäßigen Schwitzen habe ich auch immer wieder... ich habe mich darüber auch schon ausgiebig im Internet informiert und angeblich kommtdas Schwitzen so schnell, wenn man viel Kaffee trinkt oder raucht. Auch der Konsum von Alkohol oder falsche Ernährung begünstigt die Schweißproduktion :/ bei mir ist es durch den Sport auch nicht gerade besser geworden, sondern unverändert geblieben... bin dann zum Arzt gegangen und habe auch ein Blutbildmachen lassen, da hat sich herausgestellt, dass ich eine leichte Schilddrüsenunterfunktionhabe und das Schwitzen auch davon kommen kann

...zur Antwort

Ich hatte letztes Jahr eine Zerrung im rechten Oberschenkel, die leider mehrere Monate gebraucht hat bis sie endgültig verheilt war... ich habe damals am Anfang versucht, ein bisschen weiter zu trainieren aber dadurch hat sich die Heilung noch länger hingezogen und unheimlich Schmerzen hatte ich auch noch :/ Ich würde dir also raten, erst mal eine Weile eine Trainingspause zu machen, bis das wirklich gut abgeheilt ist!

...zur Antwort

Ich habe auch etwas kräftigere Oberschenkel und bei mir hilft derLaufsport sehr gut, um meine Beine etwas besser zu definieren und dass sie umein paar cm schlanker werden ;) dazu habe ich auch meine Ernährung auf Low-Carbumgestellt, da ich damit am leichtesten Gewicht reduzieren konnte und trotzdemausgewogen essen kann. Mittlerweile passe ich auch wieder in meine lieblingsJeans, die ich jahrelang nicht tragen konnte :P Hoffe ich konnte dir ein bisschendamit weiterhelfen!

...zur Antwort

Ich habe mit Joggen eigentlich immer gut Gewicht verlieren können ;) Wichtig dabei ist aber auch die Ernährung! Wenig Kohlenhydrate, Fett und Zucker und dann solltest du ziemlich schnell Gewicht verlieren können. Dazu musst du aber viel Gemüse essen und zumindest alle zwei Tage ca. 45 Minuten Joggen gehen... Ich hoffe, dass ich dir damit irgendwie helfen konnte ;)

...zur Antwort