Hilft Sport gegen Schwitzen?

6 Antworten

Hallo Daniel,

ich denke es kommt auf die Ursache des Schwitzens an. Bei mir hat sich das durch viel Sport und sehr viel bessere Kondition deutlich verbessert. Ich schwitze im Alltag kaum noch (also bei zügigem Gehen etc.). Nur heute bei 30°C hats mich auch erwischt! Vor allem Ausdauersport hilft meiner Meinung nach daher schon. Ich mache Berggehen (also auch als Training, habe glücklicherweise viele Steigungen vor der Haustüre und Radfahren).

Hormonelle Schwankungen merke ich allerdings - es gibt Zeiten da schwitze ich mehr. Ich weiß aber nicht, wie das bei Männern ist.

Nein. Durch Sport fördert man in der Regel den Kreislauf und somit schwitzt man indirekt auch mehr. Schwitzen ist aber gut, zwar zum Teil sehr unangenehm (wenn man zu viel schwitzt), da hierdurch ein Großteil der Giftstoffe aus dem Körper befördert werden.

Hey Daniel,

Ich kenne dein Problem sehr gut. Ich schwitze eigentlich immer, egal was ich mache. Es kommt immer auf die Person drauf an. Ich mache 7 Tage die Woche Sport, ob im Fitnessstudio oder sonst was und ich schwitze trotzdem ziemlich extrem!^^

Zu dem Stoffwechsel kann ich dir jetzt leider nichts genaueres sagen.

Aufjedenfall schadet Sport nie, es ist immer gut, wenn man Sport treibt!

Sven

Ist Radfahren, egal ob Rennrad oder Mountainbike, bei Rückenproblemen gut oder schlecht?

Ich hab immer wieder Rückenprobleme, und mir kommt es so vor, wenn ich mit dem Rennrad oder Mountainbike fahre wird es besser. Allerdings weiß ich nicht ob das auf Dauer gut ist, weil man da ja so gekrümmt auf dem Rad sitzt. Gehts jemandem ähnlich so wie mir, dass Radfahren bei Rückenproblemen hilft, und dies aber dauerhaft, und nicht dass die Rückenprobleme im Laufe der Zeit durchs Radfahren schlechter werden?

...zur Frage

täglich 1 Stunde Trampolin oder Fitnessstudio?? heelp

Zur Zeit besuche ich das Fitnessstudio. (3-4 Mal die Woche) Mir gefällt es aber nicht mehr. Ich habe ein kleines Trampolin und springe auch ab und zu zuhause. Manchmal denke ich, dass nur das Trampolinspringen reicht, um abzunehmen. Meine Problemzone ist die Hüfte! Meint ihr, dass ich auch abnehmen könnte, wenn ich täglich eine Stunde trampolinspringe? Ich habe auch mal im Internet gelesen, dass es mehr Fett verbrennt, wie beim Joggen. (Beim Trampolinspringen mache ich die gleichen Bewegungen wie beim Joggen) Helft mir bitte..vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Joggen und dannach noch Sprint?

Hey

Ich gehe seit etwa 2 Wochen regelmäßig joggen. Bis jetzt ungefähr 5-6km. Meistens bin ich nach meiner Lauf Runde noch "halbwegs" fit und meine Frage wäre, ob es gut ist, wenn ich die letzten Meter noch einmal alles gebe, also sprinte. Ich möchte meine Audauer trainieren und etwas Muskln aufbauen, außerdem dabei noch etwas abnehmen. Ich kenne mich leider nicht so gut damit aus und wollte wissen, ob das dann so gut ist. Vielen Dank im Vorraus.

...zur Frage

Bringt L-Carnitin beim Ausdauertraining mit Ziel Fettverbrennung überhaupt etwas?

Macht es Sinn L-Carnitin einzunehmen?

...zur Frage

Ohne schwitzen abnehmen?

Hallooo :)

Ich gehe normalerweise immer auf dem Laufband zuhause joggen für 30-60min und da schwitze ich sehr übertrieben. Nun war ich gestern draußen bei 0grad für 45min joggen und hab kein bisschen geschwitzt. Nimmt man, obwohl man nicht schwitzt, ab?

LG

...zur Frage

frage zum langsam joggen...?!

ich bin eigentlich jemand der etwas schneller joggt....nun bin ich aber des öfteren langsamer gelaufen und ich schaff mehr als die doppelte zeit (statt 30 min-60 min)

----welche vor-nachtteile hat langsames joggen(bzw.warum is schnelleres jogen besser)

----wo verbracuth man mehr kalorin?

----wo wird die ausdauer besser?

----und wo die sprintgeschwindigkeit? :)

danke wäre tolll wenn mich jemand aufklären würde..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?