Frage von ebi2107girl, 34

wann soll ich der mannschaft meinen wechsel mitteilen ?

hey. ich wechsel nach dieser saison (-juni) meinen verein. ich weiß noch nicht sicher zu welchem verein ich wechsel, aber es ist sicher das ich wechsel. ich hab mit 2 geredet und die meinten ich solls der mannschaft demnächst sagen, auch wenn ich noch nicht weiß wohin. ich hatte eig vor erst zu sagen wenn ich sicher weiß wohin (das kann aber auch sein das ichs erst n monat vorher weiß)

was meint ihr ?

danke. LG p.s. es geht um fußball

Antwort
von Klettermaxe90, 32

Da stimme ich meinen Vorrednern ganz zu, sie werden die nicht böse sein wenn du es rechtzeitig kommunizierst, denn so können sie sich drauf einstellen und ggf. umplanen, wenn du es aber erst 1 Woche vorher machst schmeißt du das ganze Konzept über den Haufen und alle sind geschockt und dann gibts nur böses Nachreden. Das hat wenig Sinn und wäre auch nicht sehr fair. Ein wechsel steht jedem frei das ist nichts schlimmes sondern gehört zum Sport einfach dazu, daher sollte man es anständig machen und sich immer einen Weg zurück offen halten.

Antwort
von Orkino, 26

Ich würde auch sagen, dass du deiner Mannschaft reinen Wein einschenken solltest, warte einfach auf einen günstigen Zeitpunkt und teile ihnen dann einfach deinen Entschluss mit, ich bin mir sicher,dass es auch alle akzeptieren werden und es zu schätzen wissen, wenn du es ihnen persönlich und frühzeitig mitteilst.

Antwort
von Juergen63, 23

Wenn definitiv klar ist das du den Verein verläßt und das unabhängig ob du direkten Anschluß an einen anderen Verein hast dann würde ich das deinen Mitspielerinnen / Trainer auch sagen. Mt offenen Karten spielen ist immer die beste Methode und schafft weiterhin das Vertrauen. Sollte die Sache aber noch unklar sein, so das du eventuell noch eine Saison bei dem jetzigen Verein dran hängst dann würde ich mich da erstmal bedeckt halten.

Kommentar von ebi2107girl ,

nein, also ich wollte zuerst schon vor nem jahr wechseln. das ich gehe ist mir jetzt 100% sicher. ja oke, dann werde ich demnächst mit denen reden. der trainer weiß es schon, hab mit ihm da schon ganz am anfang geredet, da er ziemlich auf mich gesetzt hat und ich ihm gleich mal das sagen wollte, das er nicht zu sehr auf mich setzt (war neuer trainer). danke :)

Kommentar von geschmeido ,

wunderbar! Klare, offene Worte sind immer das Beste!

Antwort
von Gidosport, 24

Ich denke auch, dass du von Anfang an offen darüber reden solltest. Der Rest der Mannschaft sollte sich darauf einstellen, dass Du bald nicht mehr da bist und nicht eine Woche vorher oder so erst.

Hatten das letztens auch im Verein, das gab nur Stress weil eigentlich monatelang klar war, dass mehrere aus der Mannschaft das Team verlassen wollten, es aber erst eine Woche vorher dann gesagt wurde.

Sowas lässt sich dann vermeiden, wenn du es von Anfang an allen klar machst :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten