Frage von sporty91,

Schmerzen im Mittelfuß nachdem jemand drauf gesprungen ist!

Hey, mir ist vorgestern beim Fußball jemand ausversehen auf den Fuß gesprungen. Der Fuß stand gerade auf dem rasen. Der Gegenspieler wiegt ca. 80-90kg und hatte Stollen. Nun ist der Fuß leicht bläulich und schmerzt beim laufenden oder wenn man auf den Mittelfuß drückt. Was könnte das sein?? Könnte etwas gebrochen sein??

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo sporty91,

Schau mal bitte hier:
Sportverletzung fußschmerzen

Antwort
von sporty91,

Kurzer Zwischenstand, es hat sich leider nichts geändert, außer ,dass die Schmerzen sich bis ins Sprunggelenk ausgebreitet haben. Ich werde dann doch Montag mal zum Hausarzt gehen und mal nachschauen lassen.

Antwort
von Juergen63,

Aus der Ferne nicht zu beurteilen. Es kann eine Prellung sein, im unglücklischten Fall auch ein leichter Bruch. Die betroffene Stelle solltest du kühlen. Wenn die Schmerzen merklich nach lassen wird es wahrscheinlich auf eine Prellung hinauslaufen. Ansonsten vorsichtshalber zum Arzt gehen und das abklären lassen.

Antwort
von Sunschein,

Ist warscheinlich nichts Schlimmes. Klar tuts ein paar Tage oder sogar laenger weh, wenn dir jemand auf den Fuss springt. Soltte es nach einer Woche nicht deutlich besser werden, gehe zum Arzt

Antwort
von Naseweissss123,

Das nächste mal verwende ein Visoband beim Kicken! Das schützt genau diesen Bereich :) www.visoband.com

Antwort
von sporty91,

Ich weiß nicht ob es von Bedeutung ist aber gestern beim schwimmtraining konnte ich nichts mit den fuß machen. Also keine Beinschläge usw.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten