Frage von Ame00, 80

Kann man die Ausdauer die man beim Schwimmen hat aufs Laufen übertragen?

Wenn ich z.b. eine halbe Stunde ohne Pause schwimmen kann, kann ich dann auch automatisch eine halbe Stunde ohne Pause joggen?

Antwort
von Vasaloppet, 66

Die Ausdauer von einer Sportart zur andern kann man nicht einfach übertragen. Beim Schwimmen und Laufen werden andere Muskelgruppen angesprochen. Ausserdem haben wir beim Schwimmen einen gleichförmigen Bewegungsablauf, bei dem keine hohe momentane Belastungen auftreten. Das ist beim Joggen anders: Hier gibt es bei jedem Schritt schlagartig auftretende Belastungen und der Körper muss sich erst daran gewöhnen.

Du trainierst beim Schwimmen zwar den Kreislauf und davon wirst Du beim Joggen profitieren. Allerdings kann man die Intensitäten beim Joggen und Schwimmen auch nicht 1 zu 1 vergleichen.

Langlauf und Joggen lassensich besser vergleichen. Auch hier haben wir unterschiedliche Belastungen (gleichförmig beim LL, joggen siehe oben). Die Intensität ist aber in etwa gleich und deshalb kann man hier sagen, wer ein halbe Stunde auf Skiern bewältigen kann, kann auch eine halbe Stunde joggen - ausser der Bewegungsapparat legt sein Veto ein wegen der hohen momentanen Belastung (z.B. Knieschmerzen).

Quintessenz: Probieren geht über studieren - also ab auf die Laufstrecke!

Heja, heja ...

Antwort
von DeepBlue, 45

Hi,

selbstverständlich ist der Bewegungsablauf beim Schwimmen anders als beim Laufen. Wenn Du Dich im Laufen verbessern willst, nutzt es Dir wenig, wenn Du das durch Schwimmen probierst. Umgekehrt gilt natürlich das Gleiche. Sicherlich lässt sich die Grundausdauer von einer Sportart auf die andere übertragen, aber nicht die spezifische Lauf-/ bzw. Schwimmausdauer.

Anders sieht es aus, wenn es Dir ausschließlich um das Herz-Kreislauf-Training geht. Wenn ein Sportler Laufen und Schwimmen mit der gleichen Intensität ausübt, so wirkt sich das gleich gut auf das Herz-Kreislauf-System aus.

Gruß Blue

Antwort
von Juergen63, 36

Auch wenn Schwimmen, Laufen oder Radfahren Ausdauersportarten sind so kannst du die Ausdauerfähigkeit aus einer der Sportarten nicht 1:1 auf die andere Sportart übertragen. Die Bewegungsabläufe sind unterschiedlich und du musst die Sportart spezifisch trainieren um dir dort eine gute Ausdauer anzueignen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community