Frage von Trianta81,

9 Monate nach Kreuzband OP wieder Rückschritte!

Hallo zusammen! Hoffe hier mit jemandem Erfahrungen austauschen zu können:

Bin Basketballer und hatte mir im Mai 2012 das vordere Kreuzband operieren lassen. Vom Heilungs und Wiederaufbauprozess soweit alles gut, bis ich vor ca. einem Monat ne lockere Trainingseinheit für ca. 20 Minuten mitgemacht habe. Tage danach knackte das Knie und es sah angeschwollen aus. Es knackt aber immer nur beim Gehen! Nicht beim Laufen oder beim Krafttraining!

Der Doc meinte das evtl. das Band entzündet sei und dadurch die Kniescheibe nach außen drückt, was ein springen der Scheibe verursachen könnte. Gab mir Tabletten zur Abschwellung und wollte sich 3 Wochen später nochmal das "schlanke" Knie anschauen. Während dieser Zeit galt Sportverbot.

Die drei Wochen sind mittlerweile um und es fühlt sich schlimmer an, da es immernoch knackt und durch den sportverbotbedingten Muskelabbau sich auch noch instabiler anfühlt.

Der Arzttermin ist am 07.März, aber ich mache mir jetzt schon große Sorgen, weil ich Rückschritte mache!

Hatte jemand ähnliche Erfahrungen??? Bitte melden!

Antwort
von Trianta81,

@GAST: Heißt das, dass du aus Erfahrung das Gleiche durchgemacht hast?

Hattest du denn noch ein MRT, so dass man nichts weiteres festtellen konnte?

Wenn ich wüsste, dass ich da einfach nur durch muss, wäre ich ja noch beruhigt. Dann kommt es halt auf den Willen an, bzw. ist das dann Kopfsache...

Antwort
von Joousy,

einmal Knie - immer Knie...leider oft Tatsache

Antwort
von anonymous,

Ich kann Dir nur sagen, dass Du noch lange Zeit Probleme haben wirst..... Die genaue Diagnose wird Dir auch kein Arzt sagen können, aber es ist einfach so, dass das gesamte neuro-muskuläre System an dem operierten Knie aus der Balance gekommen ist.

Einer der Gründe dafür, warum ich eine Kreuzband - OP bei mir selber nicht mehr machen lassen würde.

Mach weiter Krafttraining, Stabitraining, beweg Dich viel, mach alles mit, was geht, und find Dich damit ab, dass das noch dauert, bis alles wieder rund läuft.

Und find Dich damit ab, dass das Knie immer eine Baustelle bleiben wird!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community