Dann baue erst Masse auf und fahre dann ein leichtes Kaloriendefizit, bis dein Sixpack heraussticht.

...zur Antwort

Hallo,

Krafttraining lässt dich Muskeln aufbauen und Energie verbrennen. Dadurch kannst du abnehmen, also Fett verbrennen. Entscheidend dafür, ob du Fett verbrennst oder noch dicker wirst, ist deine Kalorienbilanz am Ende des Tages. Mit anderen Worten: verbennst du mehr Engergie als du isst, nimmst du ab. Ansonsten nimmst du zu.

Es ist aber wichtig für dich, viel zu essen wenn du trainierst, da du während des Trainings und auch danach noch, da der Muskel aufgebaut wird, Energie verbrauchst. Außerdem solltest du 1,5 bis 2g Eiweiß pro kg Körpergewicht zu dir nehmen. Wenn du zb. 60kg wiegst, esse 100g Proteine am Tag. Das ist wichtig, da der Muskel aus Proteinen besteht. Du kannst gerne Proteinshakes zu dir nehmen, um deinen Eiweißbedarf zu decken.

Wie genau du jetzt trainierst, kannst du easy im Internet auf zb Youtube herausfinden. Trainiere den selben Muskel nicht jeden Tag, da er sich regenerieren muss.

Alles gute :P

...zur Antwort

Mach was aus deinem Körper, bau Muskeln auf. Du bist dick und du weißt selbst dass das nicht schön aussieht. Also belüg dich nicht mit Aussagen wie „aber mein BMI liegt im Normalbereich...“

...zur Antwort

Hallo,

jeder Mensch hat ein Sixpack. Bei den meisten liegt aber eine Fettschicht darüber, welche es unsichtbar macht. Trainiere deinen Bauch und mach viel Sport, falls du dick bist dann fahre ein Kaloriendefizit. Vermeide zu viel Zucker.
Schädlich oder ungesund ist das nicht, im Gegenteil.
Da du aber im Wachstum bist solltest du dich nicht auf dein Sixpack hungern.

...zur Antwort