Es kommt ja jetzt darauf an wie lange Du keinen Sport machen darfst und wenn nicht, welche Sportarten nicht mehr in Frage kommen. Vielleicht kannst Du einen Ersatzsport machen, wo Du die Knie nicht so brauchst.

...zur Antwort

Lieber einen Arzt konsultieren, denn wenn Du Dir bleibende Schäden holst ist es das wichtigste Spiel nicht wert. Wenn der eventuell mit einer Spezialbandage grünes Licht gibt kannst Du spielen. Aber ich denke das kann nur ein Arzt entscheiden.

...zur Antwort

Ich würde es auch mit Rad fahren oder schwimmen versuchen, vielleicht gefällt Dir (und Deinen Knieen) auch walking. Wenn Du täglich bis 300 kcal einsparst ist das sehr gut, denn Du wirst langsam aber kontinuierlich abnehmen und kannst den Jojo Effekt verhindern. Eventuell kannst Du auch wandern oder Bergtouren machen je nach Wohnort.

...zur Antwort

Ersetzen kannst Du das eine mit dem anderen nicht weil damit andere Muskelgruppen trainiert, bzw. definiert werden. Durch das Laufen kannst Du die Beine straffen und sie werden sehniger aussehen, wenn Du Krafttraining dazu machst kannst Du richtige "Wadl" bekommen.

...zur Antwort

Es ist natürlich ein Vorteil, wenn Du nicht zu schwer bist und eine gute Kondition hast. Prinzipiell kann das jeder erlernen, allerdings erfordert der Sport eine gute Koordinationsfähigkeit und ein begleitendes Krafttraining schadet sicherlich nicht.

...zur Antwort

SQuashgriffbänder sind mittlerweile alle ziemlich gut. Man versäumt es nur immer wieder diese rechtzeitig zu wechseln. Denn verschwitzte Hände lassen jedes Griffband schnell altern. Also einfach immer rechtezitig das Griffband wechseln.

...zur Antwort