Könntest du mir vielleicht einige Werte nennen. z.B. links 38cm, rechts 37cm und Bizeps Curls: links 10 kg, rechts 7,5 oder so?

Allgemein kann ich dir sagen, dass du durch das Training eines Armes den anderen auch mittrainierst. Man hat festgestellt, dass Leute mit z.B. Verletzungen im linken Arm, die dann nur den rechten trainiert haben auch den linken mittrainiert haben. Zwar nicht so stark wie den rechten Arm, aber doch deutlich merkbar. Das sieht man auch bei Speewerfern. Diese haben eihren Wurfarm sehr gut trainiert und den anderen sehr wenig. trotzdem wurde ihr nicht-Wurfarm mittrainiert, sowohl in Kraft, als auch im Muskelaufbau.

Zu dir: Ich würde dir jetzt spontan empfehlen, deinen linken Arm auf Kraft zu trainieren und deinen rechten normal auf Hypertrophie. Denn Kraft und Muskelaufbau hängen nur bedingt zusammen.

...zur Antwort

Wenn du nur Bodyweight Übungen machst, wie z.B. Liegestütz, Klimmzüge, Sit ups usw. wird das dein Wachstum in keinster Weise beeinflussen ;) Erst, wenn du in den Kraftraum gehts und zu hohe Gewichte nimmst kann es gefährlich werden.

PS: Ich kenne dein Alter nicht, aber cih schätze, dass du so ca. 12-16 Jahre alt bist

...zur Antwort

Vielen Dank für die schnellen Antworten :) Werde alles einmal probieren und immer wieder durchwechseln

...zur Antwort

Hey, vielen Dank für die schnellen und ausfühlichen Antworten ;) Ich möchte noch eben etwas ergänzen:

  1. Ich nehme nicht an Wettkämpfen teil und werde das auch nicht tun. (Dank meines Vereins kann ich höchstens 2x die Woche Muay Thai trainieren :( )
  2. Leistung ist mir schon sehr wichtig, aber im Bezug auf das Training, insbesondere aufs Sparring.
  3. Es wird ja immer wieder darüber diskutiert, ob viele Muskeln langsam machen ;) Wenn man sich Profi-Schwergewichtsboxer anschaut, können sie ja schlecht langsam machen. Und wie ihr euch sicher denken könnt, sehe ich bei weitem noch nicht so aus ;)
...zur Antwort