Eine kleine Narbe, die fast nicht sichtbar ist kann trotzdem bei extremer Belastung schmerzen verursachen. Dehnen ist sehr wichtig, ebenso eine zusätzliche Einnahme von Magnesium, ich hatte auch mal einen Muskelfaserriss und seit ich Magnesium nehme habe ich trotz intensiven Trainings keine Probleme mehr.

...zur Antwort

Ich würde mal sagen, dass Du genau im richtigen Bereich bist. In Deinem Alter sollte man keine Diäten machen, denn das kann das Wachstum beeinträchtigen. Versuche Dich gesund und abwechslungsreich zu ernähren und wenn Du mal "sündigst" ist das auch kein Problem, wenn es nicht zu oft vorkommt.

...zur Antwort

Ich habe mal gelesen, dass das die beste Methode ist um die Leistungsschwelle des Sportlers zu ermitteln wobei ich aber das Ansicht bin, dass das eher im Profisport seine Berechtigung hat und wohl auch entsprechend aufwendig und teuer sein dürfte.

...zur Antwort

Beides hat seine Berechtigung. Aber ich denke mal wichtig wäre es zunächst mal mit dem Arzt abzuklären wie Dein Blutdruck ist und ob Du voll belastbar bist bezüglich Herz- Kreislauf. Das Abnehmen kommt mit unterstützender guter Ernährung dann fast von selber. Du wirst sehen, je länger Du dran blaibst umso leichter wird es und macht immer mehr Spaß. Ich finde es toll, dass Du Dich aufraffst und aktiv etwas tun willst, viel Erfolg!

...zur Antwort

Klar geht das, ist zwar anstrengend aber auch lustig. Je breiter die Reifen, desto besser geht es. Es gibt ja extra diese Strand Cruiser mit Ballonreifen.

...zur Antwort

Die gesamte Rumpfmuskulatur trägt zu einer besseren Körperhaltung und Körperspannung bei. Nur die Bauchmuskeln trainieren ist nicht gut, man muss immer Spieler und Gegenspieler bei den Muskeln trainieren sonst ergibt sich ein Ungleichgewicht und Dysbalancen.

...zur Antwort