Wie verbessere ich meine grunkondition beim fürs Tennis?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundkondition lässt sich einwandfrei mit Joggen aufbaun. Tennisspezifische Konditionsübungen wären dann eben kurze Sprints, Tappings, Reaktionsübungen, koordinative Übungen. z.b. auch mit Korrdinationsleister.

Im Training halte ich das bei unseren Jugendlichen folgendermaßen: Dass sie Laufen/Joggen gehen, dafür sind sie selbst verantwortlich, tennisspezifische Übungen werden im Training gemeinsam gemacht.

Ich verwende hier meistens Parcours mit mehreren Übungen, die die Jugendlichen dann im Wechsel absolvieren. z.b wären das Koordinationsleister, Linien- /Hütchenläufe mit Sidesteps, Sprungübungen mit kleinen Hürden (auch für Reaktivkraft beim Springen), etc etc

Kondition kannst Du mit Laufen sehr gut aufbauen, Du kannst auch mal Rad fahren oder schwimmen, wenn Du mal was anderes machen willst.

Laufen, Schwimmen oder auch Radfahren eignen sich ganz gut für die Erweiterung der allgemeinen Ausdauer. Das Laufen kommt dem Tennisspielen natürlich in sofern nahe, da du beim Tennis auch bedingte Laufarbeit zu verrichten hast. Baue hier auch intervallmäßige Sprints in dein Lauftraining ein, denn gerade beim Tennis kommt es öfters vor das du schnelle kurze Antritte zum Netz tätigen mußt. Ansonsten ist das spezifische Tennistraining natürlich das beste Training um sich zu verbessern.

Was möchtest Du wissen?