Fitnessgeräte zu hause nutze ich, weil...

Hey, ich habe auch in eine kleine Fitness-Station investiert. Nutze sie auch 3-4 mal pro Woche. Und habe spaß daran weil ich einfach zu jeder zeit ins zimmer gehen kann und trainieren kann und nicht ers tfahren muss oder sonstiges. Natürlich hat man nicht sooo viele verschiedene möglichkeiten zu trainieren aber 15 verschiedene übungen reichen. Ich finde es sehr gut und empfhelensewert. (wer rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;D)

...zur Antwort

Hey,

ehm du willst abnehmen aber deine eltern sollen es nicht merken? o.O

warum willst du abnehmen wenn du eig. nicht dick bist?

du bist doch erst 12, mach dir nicht so viele gedanken darüber du wachst doch ncoh. du bist erst 158 cm. Du wachst warscheinlich noch 15 cm. Aber wenn du unbedingt abnehmen wilslt dann lass süßes, limo weg und mache mehr sport. Unternimm was mit dienen freunden. spiel fußball,basketball oder was dir sonst nochso gefällt dann wird das schon..(:

MfG MelanieStiles

...zur Antwort

Hey,

also wir wissen ja nicht was du trainierst krafttraining? oder läufst du? du machst anscheinend ballett oder? Also wenn du krafttraining machst dann solltest du die beine nur mehr auf kraftausdauer trainieren also 30-40 wdhs. Das was ich denke ist, dass du wenig fett hast und du wahrscheinilch soooooooo große muskelberge gar ncihts hast. Fang an zu laufen dann bekommst du schöne schlanke beine. Aber wenn du wenig fett hast wird man immer deine muskeln sehen. Wenn du mit sport nicht aufhören willst, gehts halt einfach nciht. Aber wenn du ein mädchen bist, wirst du fast keien muskeln mehr aufbauen (naturgemäß), da wir nicht so viel testosteron produzieren. Ausßerdem wachst du ncoht (falls du noch zwischen 10-20 jahren bist) Dann werden deine oberschenkel länger und deine muskeln länger und dadurch dünner. mach dir nicht so viele sorgen, sei froh das du nicht so dicke hast.

(: HOffe ich konnte dir helfen, bei weiteren fragen helfe ich gerne MelanieStiles

...zur Antwort

Hey, also für einen 13 Jährigen hast du auf jeden fall nen SEHR guten körper. Ich bin 15 und ein mädchen und aus unserer klasse gibt es nur einen der nicht mal annähernd an deinen Körper rankommt. Noch ein bisschen die arme trainieren und du schaust wirklich gut aus. (:

...zur Antwort

Hey, also klar wirst du breiter wenn du trainierst. Aber wenn du wieder leichter schlanker werden willst dann mach vermehrt ausdauer und weniger krafttrainign damit du fett abbaust. Du solltest dann 3-4 joggen gehen und 2x pro woche nur krafttraining. Aufhören würde ich auf jeden fall NICHT empfehlen. Deine muskeln können NICHT zu fett werden. Du kannst fett aufbauen das dieses fett dann deine muskeln verdeckt. Deine Muskeln werden jetzt nicht drastisch nach 1 woche schrumpfen. Jedoch mit der zeit wirst du kraft verlieren, dadurz vermehrt fett aufbauen. (ist jetzt hart gesagt). wenn dir das krafttraining spaß macht machs weiter halt nicht so oft. Und mach doch mal kraftausdauer mit 2-3 sätzen und 30 wdhs. Damit wirst du dratiger. (: Letzt endlich ist es deine eigene entscheidung Ich jedoch würde dir weiterzutrainieren empfehlen hoffe ich konnte helfen MfG MelanieStiles

...zur Antwort

HEy, eine viertel stunde sofort nach dem training ist kein problem. Ich jedoch würde es nicht nach den training noch schaffen 15 min zu laufen. Da würde ich zusammenbrechen. Sagen wir es so es kommt auf die intensität drauf an und die länge. Wenn du nach 1-1,5h wieder einigermaßen fit bist und nicht in den seilen hängst geht das auf JEDEN fall. Deine trainerin hat schon recht. 15 min zum beginn könntest du auch machen zum aufwärmen aber da du bisschen tempo machen willst eignet sich das nciht Aber danach wenn du noch lust zeit und kraft hast kannst du das machen. Länger Laufeinehtien würde ich an seperaten tagen machen. MfG

...zur Antwort

Hey, schau einfach im internet nach und was es in deiner gegend für vereine oder so gibt. Waveboarden und skaten (skateboard, inliner) kannst du zu hause machen. Versuch lacrosse oder streethockey mit inline-skates. Geh schwimmen, oder klettern. Es gibt viel sportarten. Man kann dir nicht so genau antowrten weil du anscheinend alles magst. Willst du eher ballsportarten, einzelsportarten (leichathletik,boarden) oder turnen,akrobatik machen. DAs musst du selbst wissen. Informier dich eifnach mal in deiner Gegend was es so gibt. (:

MfG

...zur Antwort

Hey, wenn du schon länger im Geschäft bist, sollte man den Bizeps nur 1x in der Woche richtig auslasten mtit konzentratzinscurl usw. Der Bizeps ist auch an anderen Übungen sehr mit beteiligt. Aber laste ihn nur einmal in der Woche richtig aus. Dann erzielst du den maximalen Kraftaufbau. Beachte das du dich nicht a-symmetrisch trainierst. Denk an den Trizeps. Hoffe ich konnte helfen MfG MelanieStiles

...zur Antwort

Hey, kann man so nicht sagen. Normalerweise schon. Wenn du jetzt das erste mal 1h fährst und am nächsten tag muskelkater hast solltest du entweder gar kein joggen machen oder nur leicht. Wenn du es schon ein paar wochen machst oder 1-2 wochen geht das schon da sich dein körper schon dran gewöhnt hat. Ausdauer training kann man eig. jeden tag machen. So lange es kein sehr anstrengendes Intervalltraining mit sprints ist kannst du das machen. Am besten kannst du das selber beurteilen, du kennst deinen körper und ich hoffe du weißt wenns dir schlechter geht und wenn du zu schlapp vom voherigen tag bist fürs joggen. Wenn du gute Sportschuhe hast dann hast du nciht so eine hohe Kniebelastung. Wenn du jetzt jeden tag ganz lange läufst wirst du vielleicht mal wenn du alt bist nicht mehr sooo gute knie haben. Ist jetzt nur ein unrealistischer vergleich aber damit du besseren einblick bekommst. Mach dir keine sorgen mach sport dann bleibst du auch gesund außder wenn du ins übertraining kommst aber da kommt man nicht so leicht rein. Hoffe ich konnte dir helfen MfG MelanieStiles

...zur Antwort

Hey,

wie schon vorredner sagte Mach nur KRafttraining 3x im studio. Denn nach 45-1,5 stunden hast du nicht mehr viel power für cardio mehr. Ich bin schon nach splitt training totalst fertig. Alos zu Kraftraining willst du nichts weiteres wissen und Ernährung auch nicht. Ich würde dir das vorschlagen MO: Krafttraining DI: Cardio (joggen,schwimmen,radln) 45-1,5 h MI: pause DO: Krafttraining FR: Cardio (joggen,schwimmen,radln) 45-1,5 h SA:Krafttraining SO:pause Das würde ich einigermaßen gut finden. Wenn du aber länger trainiesrt in ein paar monaten kannst du auf splitttraining umstellen und versuchen 4x pro woche gehen. DAmit klappt auch das mit den einteilen wieder besser (ist bei mir auch so) Cardio musste halt daheim machen. Entweder kauf dir n gerät oder geh schwimmen und joggen und radln. viel anders wirst du es nicht machen könne. (: wenn noch fragen sind, bin gerne bereit MfG MelanieStiles (bin auch grad am abnehmen)

...zur Antwort

Hey, sehr schwierig in 1 woche 1 monat käme da schon eher in Frage. Iss viel obst und gemüse, trinke viel und schlafe viel. Mach leichtes Ausdauertraining zum ausgleich und dann wirst du schon fit sein. Denk positiv. Dann klappt das schon. (: MfG

...zur Antwort

Hey, du musst deinen Köprerfettanteil (KFA) senken. das erreichst du mit einer gesunden Ernährung d.h. mind. 2 Liter WASSER am Tag (bei sport etwas mehr), keine Süßigkeiten oder sonstiges und einfach nicht übertrieben essen, d.h. iss zu Mittag so viel das du danach Sport machen KÖNNTEST. Aber nicht gleich machen nach dem Essen. Zum sport damit du effektiv kalorien verbrennst kannst du dich mit deinen Freundinnen treffen Basketball,Fußball,Waveboarden,Radfahren machen. Wenn die keine Lust dazu haben dann Jogge du vielleicht selber 30 min 4x pro woche oder nicht so oft. Fahre Rad oder beweg die einfach so viel wie möglich. Dann sollte das schon klappen. Zur kräftigung der Muskulatur kannst du Liegestützen, Crunches (gibt es verschiedene arten), Kniebeugen ausführen (google einfach mal). Aber steiger dich da nicht so rein, du bist erst 13. Du wachst noch und mach dir nicht so viele Gedanken darüber. MfG MelanieStiles

...zur Antwort

Hey, ich würde dir empfehlen da du nur leichten Muskelkater hast, solltest du heute trotzdem gehen, jedoch solltest du heute ein leichtes Kraftausdauertraining machen. Zumindest für den Rücken. Beine und Bauch kannst du schon auf Masse trainieren. Oder schieb heute doch einfach eine ganze Kraftausdauer einheit ein. (:

...zur Antwort

Hey, wenn man auf Masse trainiert oder ein Hardgainer ist (Hardgainer=wenn man sehr schwer zunimmt) sollte man Krafttraining nicht übertrieben betreiben, denn man verbrennt einfach viele Kalorien und viele Essen dann zuwenig weil sie angst haben das sie fett anbauen. Aber sie bauen dann kein fett an und keine muskeln. In der kalten Zeit gehe ich zurzeit auch schwimmen. Als ausdauer ist das genauso geeignet wie joggen. Schwimmen beansprucht dazu noch den ganzen Körper, beim joggen werden arme ein bisschen vernachlässigt, deshalb kann man beim joggen 1 kg hanteln in den Händen mit schleppen. Bei 4 Trainingseinheiten kommt es drauf an welches Ziel du hast. Wenn du auf Masse trainierst und ein Hardgainer bist am besten in der ersten Zeit weg lassen. Wenn man auf Masse trainiert und normal schnell zu und abnimmt kann man ca. schon 2x die woche laufen oder schwimmen oder radln gehn. Wenn man Fettabbauen will sollte man 2-3x die woche krafttraining machen und 3-4x die woche Ausdauer. Zudem ob das Lauftraining durch besseres Ausdauertraining zu ersetzen ist. Hmm, ja..der für die Beine und Po ist Lauftraining wunderbar geeignet und auch sehr gut für die Ausdauer. Radfahren ist nicht so sehr ein Kalorienkiller wie Laufen aber auch sehr gut für die Oberschenkel (waden werden nicht soo beansprucht). Schwimmen ist auch sehr gut, da der ganze Körper trainiert wird. Sagen wir es so du sollst nicht nur 2 Jahre lang 60 min 3x pro woche Laufen. Sondern Mal wieder ne woche radln oder schwimmen,da sich der Körper an die belastungen gewöhnt. Oder auch Bergläufe und Sprints einbauen. Die Ausdauersportart die dir am besten gefällt ist in Ordnung. KOmmt immer auf deine Ziele an. Hoffe ich konnte dir einigermaßen helfen mfg

...zur Antwort

Hey, Ich würde dir vorschlagen das vielleicht noch schwimmen gehst. Dabei wir dein ganzer KÖrper angesprochen (beim walken auch, aber arme kommen ein bisschen zu kurz auch wenn du stöcke dabei hast). Beim schwimmen werden vom rücken bis in die fingerspitzen alles trainiert und auch abwärts vom rumpf bis zum fuß. Kraul, Brust und Rückenschwimmen, das strafft deinen Körper. Zudem finde ich du wiegst ziemlich wenig. Ich bin zwar 15 aber bin auch 1,68 und wiege 59!! Hab jetzt nicht viel Fett nur ein mini bäuchlein ;D. Du solltest also ein bisschen an gewicht vielleicht auch zulegen, kein fett sondern muskeln. Wenn bei deinen armen alles schwabbelt solltest du krafttraining machen. Dadruch wird dein Trizeps straffer und auch größer (nicht übergroß, sondern immernoch weiblich außer du benützt bestimmte mittel) dadurch wird die haut "rangezogen" und es schwabbelt nicht mehr soo! Schwester von mir war mal 2-3 wochen im krankenhaus danach hing ihr haut auch total aber durch arbeit und bewegung gings weg. (kann man jetzt nicht so vergleichen aber ist ein beispiel). Also ich würde dir vorschlagen zu beginn ein schönes anstrengendes krafttraining vn 30-60 min zu machen. ganzkörper und das ca 3x pro woche.Dann kannst du dir aussuchen ob du noch schwimmen gehst oder lieber beim walken bleibst. Zu kraftübungen wenn du nicht ins fitness-studio willst (geht mir zumindest so) dann mach zuerst mit eingenen körpergewicht übungen (ich hab das auch gemacht und schließlich hat es mir spaß gemacht und ich hab mir ein trainingsgerät gekaut) Du kannst Crunches, kniebeugen,liegestützen,fronststütz,seitstütz,beinheben machen. Crunches kansnt du total viele verschiedene machen (ich hab so viele das ich immer den bauch 35 min trainier ;D mache splitt training). HOffe ich konnte dir helfen wenn du noch fragen hast würde ich dir gerne helfen mfg (:

...zur Antwort

Definitionstraining oder Massentraining?

Hallo erstmal also ich bin 18jahre alt, wiege 80kilo, bin 1,77m also ich trainiere schon fast ein jahr lang in einem Fitnessstudio und würde gerne mal den unterschied zwischen dem Definitionstraining und dem "Massentraining/Krafttraining" erfahren.

Ich denke das ich gerade "Massentraining/ Krafttraining" mache denn ich mit Maximalkraft trainiere . Sobald ich verstanden habe definiert man wenn man das kilo etwas runtersetzt und dafür 12-15 wiederholungen macht stimmt das???

Ich schreib mal meinen trainingsplan vllt findet ihr mal ein paar Fehler: 1.TAg: BRUST: Stemmen normal (3sätze), Stemmen schrägbank (3sätze), Kurzhantel stemmen an der Bank (3sätze), Butterfly (3sätze), Kabelzug (3sätze). BAUCH: 3 Maschinen jeweils 3sätze 2.Tag:RÜCKEN: Lastzug breit umfasst, Lastzug kurz umfasst jeweils 3sätze, noch ne rücken übung nennt sich bei meinem fitnessstudio low row auch 3sätze SCHULTER: Kurzhantel, Langhantel, Maschine jeweils 3 sätze BEINE: Mit 2Maschinen jeweils 3sätze 3.TAg: BIZEPS: Kurzhantel normal, Kurzhantel hummercurls, mittellanghantel oder wie das heißt, Kabelzug auch jeweils 3sätze Trizeps: Kabelzug 3verschiedene mit jeweils 3sätzen.

Hoffentlich versteht man was ich schreibe ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben danke schonmal im Voraus

ps. ich mache meistens noch einen 4.satz wo ich nochmal steigere bei allen übungen udn brauche für ein tag training mit meinem trainingspartner zusammen etwa 90min.

...zur Frage

Hey, der Unterschied liegt darin. Beim Massetraining führst du deinen Körper mehr Kalorien zu, damit du den optimalen Muskelaufbau erzielen kannst. Dadurch wird natürlich auch Fett mit abgebaut. (bei manchen gar nicht, bei manchen mehr). Die Definitionsphase kommt nach dem Massetraining. In dieser Phase führst du deinem Körper weniger Kalorien zu als er benötigt. Entweder du lässt in dieser Zeit deinen Trainingsplan gleich oder stellst ihn auf Kraftausdauer um, d.h. du führst deine wdhs langsam aus und oft, damit du viele Kalorien verbrauchst. (Gewicht kannst du heruntersetzen). Desweiteren versteht man unter der Definitonsphase das man dort den Körper definiert. Also den KFA senkt damit die Muskeln besser zum vorschein kommen, meistens verschwinden auch die Bauchmuskeln in der Massephase. Deshalb senkt man den Kfa das alles gut zum vorschein kommt und das man einen "ripped" Body bekommt. Ich hoffe ich konnte dir helfen mfg

...zur Antwort

Hey, 2er-Splitt ist natürlich gut wenn du manchmal jeden Tag trainierst. Natürlich kommt es drauf an wie oft du trainieren kannst. Kraftausdauer lässt sich öfter trainieren aber wie ich an deiner wiederholungszahl erkennen kann trainierst du auf Masse. Ich würde dir vorschlagen ca 3 mal pro woche zu trainieren. Man soltle nämlich z.b. den Bizeps nur 1mal in der woche richtig belasten. Wenn du oberkörper machst und da lastest du wahrscheinlich deinen bizeps, trizeps, schultern und so weiter richtig aus. Zudem ist der Bizeps an anderen übungen auch noch beteiligt. ( bizeps ist jetzt nur ein beispiel). Des er sich wieder voll kommen erholen kann braucht er mind. 72h. Für anfänger sollten 72h mindestens drin sein. die können 2 mal z.b. den bizeps pro woche trainieren. Da ich davon ausgehe das du schon länger im geschäft bist denke ich brauchst du schon noch einen zustätzlichen tag. Bauch kannst du 2 mal pro woche trainieren der erholt sich schneller. Aber rede am besten mit deinem Trainer nochmal. Er halt schon recht mit 1x pro woche. Und auf die frage ob es etwas bringt mehr zu trainiern kann man so beantworten. Beim Ziel abnehmen kann man mit Kraftausdauer mit z.b. 4x die woche effektiv kalorien verbrennen. Bei Masse willst du zunehmen und wenn du deine Muskeln nicht erholen lässt können sie nicht wachsen denn wenn du zu oft trainierst, trainierst du genau dann wenn die muskeln zum wachsen anfangen würden. Außerdem kannst du die motivation verlieren. Weniger ist mehr!!! Zudem sollte man alle 3 Monate 1 Woche komplett vom Krafttraining pause machen, damit sich die muskeln mal so richtig erholen können. mfg

...zur Antwort