Die haben so richtig Eiweiß!

Ich habe mal ein Beispiel herausgesucht - die Bio-Nudeln vom Aldi. Du kannst dir auf folgender Seite aber auch andere raussuchen, welche du halt essen möchtest:

http://das-ist-drin.de/Aldi-Bio-Fusilli-500-g--7133/

11,5g Eiweiß pro 100g Nudeln bzw. 57,5g pro 500g Nudeln

Und ungefähr 2g braucht man pro 1kg Körpergewicht. Also wenn du 70kg wiegst, wären das 140g Eiweiß. Und wenn du dich nur von Nudeln an einem Tag ernähren "wolltest", dann müsstest du mindestens 2,5 - 3 Packungen Nudeln essen. Also so um die 1,5kg.

Und "Eiweiß-Nudeln" haben es erst so richtig in sich. Schau mal auf Amazon oder wo es halt welche gibt.

...zur Antwort

Du tust mir ehrlich gesagt leid! ... Weil du keine Fragen stellen kannst.

Ich verstehe ehrlichgesagt, dass du erst einmal in dem Internet etwas über dich schreiben möchtest, bevor es beim Arzt ans Eingemachte geht. Auf "Gesundheitsfrage.net" kannst du dich in deinem Fall aber schon eher über solche Probleme austauschen. Da sind zudem mehrere, die keine Fragen formulieren können.

Ansonsten gute Besserung!

...zur Antwort
Hallo an alle Leser, die kein Übergewicht haben.

Ich komme von der Nachbar-Plattform "Gutefrage.net" und musste feststellen, dass sich dort auch diese Person rumtreibt. Um genau zu sein im ganzen Internet. Ich wäre dankbar wenn dieser Fettsack endlich gesperrt werden würde. Nichts gegen Übergewichtige und Leute die elektrische Rollstühle verwenden oder ab und zu aus der Mülltonne naschen, aber dieser Bär sollte echt mal sein Fett wegbekommen. Keine seiner Fragen sind ernst gemeint und er hat sich sogar auf einer Seite für "breite" Fotoliebhaber angemeldet. Das ganze ist keine Ratsuche, sondern eher ein Fetisch von ihm ... er schreibt sogar, er würde sich wünschen, wenn seine Freundin noch mehr zulegen würde.

https://www.derbauchvergleich.de/thumbnails.php?album=lastcomby&uid=464

Was mich das alles angeht? Ich leide unter Platzangst.

...zur Antwort
Weitere Inhalte können nur Nutzer sehen, die bei uns eingeloggt sind.