Wer kann mir gute Klettergebiete auf Korsika empfehlen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, Bavella ist der Korsika-Klassiker. Da gibt's auch jede Menge leichten Kram. Ansonsten interessant und landschaftlich ein Träumchen: Val de Restonica hinter Corte. Gibt da drei Klettergebiete, den unteren, mittleren und oberen Teil – lustigerweise steigen die Schwierigkeiten genauso an: Unten sind sogar Dreier zu finden, oben geht's erst ab 7a los. Abseits des Kletterns auf jeden Fall empfehlenswert: Das ganze Tal durchfahren und oben eine Wanderung zu zwei Seen unternehmen ... unvergesslich!

Bavella und Restonica sind Granit-Gebiete. Für Top-Touren in Kalk fährt man nach Pietralba. Allerdings ist nicht viel wirklich Leichtes zu holen – lohnt sich ehrlich gesagt erst ab 6c.

Hab auch mit einem Freund vor 10 Tage nach Korsika zu fahren.

Würde gerne wissen ob es dort auch Klettersteige gibt?

Nächstes Problem wäre das wir bisher nur Toprope geklettert sind, was das ganze bestimmt ziemlich in Grenzen halten wird.

Hat jmd von euch Erfahrung ob es auch Toprope-Routen gibt??

Danke Tobias :)

Ob es auf Korsika Toprope-Routen gibt? Seltsame Frage. Jede Route kann Toprope begangen werden – wenn das Seil erstmal hängt. Dazu muss es natürlich irgendwie hochkommen ... klassischerweise über den Vorstieg. Oder war die Frage, ob es Routen mit Fixseilen gibt, wo man Toprope wie in der Halle klettert? Das natürlich nicht!

0

Was möchtest Du wissen?