Frage von nicokratz, 8

Wadenschmerzen beim Bahnlaufen?

Ich habe seit einigen Wochen folgendes Problem. Beim Joggen auf der Tartanbahn bekomme ich nach ca. 600-800m Wadenschmerzen, die auch nach Laufende noch einige Minuten anhalten. Komisch ist jedoch dass ich in"freier Wildbahn" also Asphalt,Schotter oder Feldweg auch nach einigen Kilometern keinerlei Probleme habe. Kann das an meinem Laufstil liegen oder hat jemand eine anderweitige Idee woher meine Schmerzen kommen und was ich dagegen machen kann?

Antwort
von Colliefrau, 8

Mit welchen Schuhen läufst du auf der Tartanbahn?

Wenn du sonst Schuhe mit Dämpfung bevorzugst, würde ich es auf der Tartanbahn mit eher "harten" Schuhen mit wenig Sprengung versuchen, da die Bahn ja allein schon sehr federt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten