Frage von Zuckerwatte73,

Graf Arosa Eiskunstlauf Schlittschuh

Hallo,

bin noch auf der Suche nach dem richtigen Schlittschuh. Ich suche einen warmen, bequemen und gut aussehenden Damen Schlittschuh. Auf meiner Suche bin ich etwas fündig geworden: Graf Arosa Eiskunstlauf Schlittschuh Ich habe gerade kein Geschäft in der Ummittelbaren Umgebung wo ich diese anprobieren könnte. Ich habe hier noch ne Beschreibung gefunden..... http://www.inline-blog.rollsport.de/graf-arosa-eiskunstlauf-schlittschuhe-damen/ Aber das sind eben Beschreibungen! Wer hat denn mit diesem Produkt wirklich Erfahrung?

Vielen Dank für eure Nachricht

Antwort
von Bressen,

Hallo Zuckerwatte. Die Trainerin hat gesagt das diese Modelle ein zu weiches Leder hätten. Und man neigt zum leichten abknicken. Solche Schlittschuhe sollte man im Fachhandel holen oder wenn man die Größe weis dann kann man sie bestellen. Und lieber ein teureres Modell nehmen. Nur zum Freizeitfahen meinst sie, dann lieber auf ein Hockeymodell zurückgreifen.

Antwort
von Bressen,

Mit Kunstlaufschuhen kenn ich mich nicht wirklich aus. Aber Grafschlittschuhe sind sehr gut. Ich habe mal nachgeschaut und habe festgestellt das es reine Freizeitschuhe sind. Also Qualitativ wahrscheinlich nicht hochwertig. Aber irgetwas muß ja in der Preisklasse nicht stimmen. Jetzt solltest Du Dir überlegen was Du brauchst. Stabiler und sicherer wäre zum reinen Freizeitfahren ein Eishockeyschuh. Wenn ich bei Uns im Freilauf so sehe fahren eigentlich nur könner einen Kunstlaufschuh, die anderen Anfänger fahren einen Eishockeyschuh oder die billig Dinger vom Discounter (Schrott). Aber Du wolltest ja was zum dem Arosa - Schuh wissen. Das kann ich Dir morgen schreiben, denn da haben Unsere Kunstläufer Training und am besten frägt man wohl die Trainerin was, sie von dem Schuh im allgemeinen hält. Also dann bis morgen.

Hier noch ein link von Graf:

http://www.grafskates.com/461.0.html?&L=0

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community