Also bei Avocados würde ich aufpassen. 1 Avocado kann bis zu 400 kcal haben und das ist nicht unerheblich. Das sind zwar viele gesunde Fette, aber auch daran kann man sich fettfressen. Wichtig ist, dass du immer versuchst ein Mindestbedarf an Kalorien am Tag zu decken. Wenn du zu wenig Kalorien zu dir nimmst, schläft dein Stoffwechsel nur ein. Und wenn du zu viele Kalorien isst, dann ist ja klar ... Iss also keine ganze Avocado, sondern nur ein Viertel. Beispielsweise kannst du Avocado noch mit anderen Zutaten vermengen und als Dip für Gemüse nutzen. Das mache ich immer. Schau mal hier http://www.messerspezialist.de/blog/allgemein/1914-avocado-schneiden.htm das letzte Rezept in dem Blog. Das ist totaaal lecker. Wusste vorher auch nicht, dass zerstampfte Matsch-Avocado so lecker sein kann.

...zur Antwort

Es gibt keinen Unterschied. Geläufig ist aber eher der Begriff Reepschnur. Eine Reepschnur ist nicht elastisch wie das Kletterseil sondern statisch und dient lediglich der Sicherung. Der Begriff REEP ist ein Begriff aus der Seefahrt und bedeutet Seil. (Quelle und mehr Infos: http://www.camp4.de/kletter-online-shop/reepschnur-bandmaterial/)

...zur Antwort