Hallo!

Werkzeug: Maulschlüssel für den Hydraulikanschluß Ringschlüssel für den Entlüfternippel Schlauch - passend für Entlüfternippel große Spritze - passend für Schlauch großes Konservenglas und ganz wichtig die richtige Bremsflüssigkeit (Öl)

Vorgehensweise: Bremshebel waagerecht befestigen - Glas unter Bremshebel aufhängen - Deckel des Bremshebels abschrauben -Schlauch auf die Spritze setzen - Schlauch auf den Entlüfternippel -Entlüfternippel öffnen - Öl absaugen - Bremshebel wechseln - Öl mit Spritze aufsaugen - Schlauch auf die Spritze setzen - Schlauch auf den Entlüfternippel - Öl vom Entlüfternippel nach oben zum Bremshebel drücken - wenn am Bremshebel keine Luftblasen mehr kommen Entlüfternippel zudrehen - Bremsflüssigkeitsbehälter bis oben hin füllen - Deckel montieren - Bremshebel wieder auf seine alte Position befestigen - Fertig

Quelle: http://www.radforum.de/shimano-xt-hydraulik-bremse-entlueften-176572.html

...zur Antwort

Spomo - Verletzungen? Das würde mir stark Angst machen. Wenn ich mich mit meinen Armen hochdrücke knacken beide Ellenbogen, meine Handgelenke knacken manchmal, wenn ich mich aus der Hocke aufrichte oder in die Hocke gehe knacken meine Knie, wenn ich meine Fußgelenke drehe knacken diese auch manchmal. Des weiteren kann ich mit 6 meiner Zehen knacken.

Bin ich jetzt krank?^^

...zur Antwort

Möglich ist es, ja. Mein Kumpel hat mit 15 im Fitnessstudio angefangen und hat viel falsch gemacht. Seit er 15 ist, ist er keinen Centimeter mehr gewachsen. Er ist jetzt 1,70cm oder so, hätte er nicht bzw. nicht falsch trainiert, wäre er bestimmt noch gewachsen.

Möglich ist es also, ich würde den anderen Antworten auch zustimmen.

...zur Antwort

Ich bin jetzt 1 Jahr dabei.

Ich habe damit angefangen, weil ich dünn war und ein bisschen breiter werden wollte. Außerdem sagte mein Arzt, meine Rückenmuskulatur sei zu schwach. Meine Beweggründe waren also Optik und Gesundheit.

Ich bin auch recht zufrieden. Nach einem Jahr kann man schon viele Unterschiede erkennen, ich sehe kräftiger und sportlicher aus.

Die Motivation ist bei mir die Veränderung. Die ewige Neugier, wie ich in 3 Monaten aussehen könnte. Mich motivieren auch die Gewichte. Man erhöht Gewichte, das zeigt, man wird kräftiger. :)

Naja, wenn man aber ein Weilchen dabei ist hört man irgendwann auf, es nur für die Optik zu machen. Mittlerweile mache ich es auch, um beim Laufen bessere Leistungen zu erzielen.

Ich finde, die Anmeldung im Fitnessstudio hat sich sehr gelohnt.

Und ich habe übrigens nie irgendwelche teuren Mittelchen geschluckt.

...zur Antwort