Hallo basadai,

selbstständig machen als Übungsleiter ist vielleicht riskant, aber wenn du dich dafür entscheidst, solltest du in eine gute Erreichbarkeit, ein Marketing mit deiner eigenen Person investieren. Vielleicht ein Website auf der du deine Dienste anbietest. Heute sucht man ja alles im Internet, auch einen Übungsleiter.

Guck dir mal die WEbsite der AdPoint GmbH aus HAnnover an, ich verlinke sie dir unten. Die können dir bei deinen Vorhaben bestimmt weiterhelfen.

https://www.adpoint.de/adwords-agentur/

...zur Antwort

Mein bereut viel eher die Dinge die man nicht getan hat, als die, die man getan hat. Also probier es ruhig aus, aufhören kannst du immer noch. Außerdem kann man mit Training auch gute Leistungen erreichen und viel Fortschritt machen. Bestimmt wirst du nach kurzer Zeit mit deinem Team warm werden und viel Spaß an dem Sport bekommen.

...zur Antwort