Sportnahrungstipps?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja oberste Regel für Anfänger: Nichts aus dem Internet oder Sportladen kaufen. Deine Sportnahrung gibt es im Supermarkt in der Lebensmittelabteilung und besteht aus frischem Obst und Gemüse, Fleisch, Fisch, Eiern und Milchprodukten. Nur eine ausgewogene und gesunde Ernährung gewährleistet einen optimalen Aufbau, denn nur hier gibt es die benötigten Vitamine, Mineralien und Zusatzstoffe.

Vasaloppet 22.06.2017, 13:53

Stimmt genau, denn diese Lebensmittel brauchst Du sowieso. Im Internet findest Du eh nur Pülverchen, die teures Geld aus Deinem Geldbeutel in die Kassen der Anbieter spült.

Ist alles überbewertet und für den Freizeit-Sportler unnötig. Ich halte mich seit Jahren an diese Maxime und erbringe heute Leistungen zu denen ich vor 30 Jahren nicht fähig gewesen wäre.

0
wurststurm 22.06.2017, 14:13
@Vasaloppet

Leistungen zu denen ich vor 30 Jahren nicht fähig gewesen wäre.

Aha: Gedopt!

0
Vasaloppet 23.06.2017, 07:21
@wurststurm

Nein, mein lieber Wurststurm, alles sauber. Ich habe im Moment überhaupt keine Nahrungsergänzungsmittel zu Hause noch sonst wo.

Mit viel Training und normalem Essen ist das möglich. Nur sind meine Trainings ganz anders als vor 30 Jahren und ich investiere mehr Zeit, die mir jetzt zur Verfügung steht.

Nicht immer gleich so negativ!

0
Vasaloppet 23.06.2017, 13:05
@wurststurm

Ich kenne Dich offenbar noch zuwenig gut nach all den Jahren hier. Habe den Witz nicht verstanden. Sorry :-)

0

Hallo, 

frische Lebensmittel aus dem Supermarkt und frisch kochen, dass ist alles was du brauchst :-) 

Liebe grüße :) 

Es gibt keine Sportnahrung. Nahrung ist Nahrung.

Was möchtest Du wissen?