Hi meerblick, ich geh jetzt mal davon aus, dass du mit Sprungstelzen die Poweriser/ Siebenmeilenstiefel meinst. Die kann ich nur empfehlen. Ich habe mir vor 2 Jahren ein Paar gekauft und es ist wirklich ein irres Gefühl. Obwohl es sehr empfehlenswert ist sich ausreichend vertraut zu machen und Schutzkleidung zu tragen, geht der Spaß eigentlich ab der ersten Minute los. Mittlerweile bin ich ganz gut damit unterwegs und hab schonmal meinen Kumpel auf seinem Fahrrad eingeholt... ;-)

...zur Antwort

Ich glaube nicht, dass Skateboarder sich noch ein spezielles Programm ausser dem regelmäßigen Fahren auflegen. Da man beim Boarden nicht unbedingt spezielle Muskelgruppen oder eine enorme Ausdauer braucht, ist es viel wichtiger seine Koordination, Balance und das Gespür fürs Board zu trainieren. Um dann die ganzen Tricks zu lernen die es gibt, hilft nichts weiter als wiederrum Üben, üben und nochmals Üben.

...zur Antwort

Juergen hat sicherlich Recht, ein Großteil ist wohl eher Style als Nutzen, aber teilweise haben BMX-Handschuhe einen verbesserten Grip der im Zusammenspiel mit den richtigen Lenkern doch sehr angenehm zu einem festen Griff beiträgt. Gerad beim Springen oder häufigen Umgreifen doch recht praktisch. Aber man zahlt sicherlich meistens auch für die Marke drauf.. wie so häufig... :/

...zur Antwort