Wenn Du das mit Deinem Lebensrhythmus und Beruf vereinbaren kannst mach es so wie es Dir am besten liegt. Ich laufe gerne in der Früh weil man dann für den ganzen Tag ein gutes Gefühl hat und schön wach wird.

...zur Antwort

Um die 1000 Euro wirst Du ausgeben müssen, wenn Du was vernünftiges haben willst, und das solltest Du kaufen, denn sonst macht es keinen Spaß und macht dann nicht weiter. Ich kenne viele Leute, die das Training echt durchziehen und nebenbei fernsehen oder Musik hören. Ich persönlich bin mehr der Outdoor Typ und laufe regelmäßig draußen weil da einfach mehr Abwechslung ist.

...zur Antwort

Kettler hat gute Trainingsgeräte und Hantelbänke. Es kommt auf die Ausstattung an was Du ausgeben musst. Ich würde mit Deinem Mann reden und mal fragen was er alles trainieren möchte.

...zur Antwort

Das kommt auf das Rudergerät an, wenn es eines ist, dass einen starren Zug hat ist das von der Koordination wenig anspruchsvoll, was Du beim echten Rudern aber unbedingt brauchst.

...zur Antwort

Je nachdem wie lange und intensiv Du in der Früh gelaufen bist, kann es sinnvoll sein. Wenn es Dir aber um die Fettverbrennung geht ist es besser wenn Du statt zwei Mal 30 Minuten einmal 60 Minuten läufst, weil der Körper eine Zait lang braucht (ca. 30 Minuten) um in den Fettverbrennungsbereich zu kommen.

...zur Antwort

Wie Sportella schon schreibt würde ich auch mal nach dem Typenschild sehen, ansonsten das Band mit in ein Fachgeschäft nehmen und fragen ob sei so etwas haben, in der Größe und mit der jeweiligen Befestigung.

...zur Antwort

Ich kenne diese Geräte nur aus Reha Anwendungen zum sanften Einstieg. Ob man davon wirklich sichtbare Muskeln bekommt kann ich mir nicht so ganz vorstellen.

...zur Antwort

Ich würde das schon mal vom Arzt ansehen lassen, es kann sein, dass etwas angerissen ist, bis dahin gehe nach der "PECH" Regel vor: Pausieren, Eis kühlen, Compression und Hochlegen. Alles Gute!

...zur Antwort

Die sind leicht gedämpft, Du kannst natürlich nicht dieselbe Dämpfung und Stabilität für den Fuß erwarten wie bei geschlossenen Laufschuhen, aber da man derzeit sowieso wieder mehr auf das Barfuß laufen zurückkommt ist das ab und zu als Alternative im Sommer gar nicht schlecht.

...zur Antwort