Also laut Wiki (http://de.wikipedia.org/wiki/Tischtennisball) dreht sich der Ball bei einem Topspin 50 mal pro Sekunde um seine eigene Achse. Ich weiß jetzt nicht ob das was ich hier vor mir rechne stimmt, aber ich kannst mal versuchen. Durchmesser des Balles = 44mm = 0,044m

Umlaufzeit T: 1sek / 50 = 0,02sek -> für 1 Umdrehung braucht der Ball 0,02 Sekunden

Bahngeschwindigkeit v: v = (2 x pi x R) / T = (2 x pi x 0,022m) / 0,02sek = 6,911... m/s = 6,9 m/s Also hat der Ball eine durchschnittliche Rotationsgeschwindigkeit von ca. 6,9 m/s ???

Formel aus Wiki: Winkelgeschwindigkeit

...zur Antwort

Das stimmt nicht, man sollte nach jedem Spielen/Training den Schläger auf jeden Fall reinigen, da sich der Staub auf dem Belag legt und wenn du den einfach stehen lässt, er sich dann in den Belag rein sozusagen verfängt und der Belag verliert dann nach und nach seine Griffigkeit.

...zur Antwort

Entweder musst du den Schläger mehr schließen, so wie swatcho es gesagt hat oder du fällst immer in die Rückenlage beim ziehen => bleib mit dem Oberkörper vorne

...zur Antwort