Frage von diliano7, 140

Fussballverein - wechseln ohne Pflichtspiel, bedeutet dies eine Sperre?

ich habe ein problem unzwar ,ich spieler in der a jugend (jungjahrgang) ich habe ein neuen verein , jedoch gefällt es mir dort nicht mehr und es ist zu weit und ich würde gerne wechseln wollen (fussball, wfvl westdeutscher fussballverband) ich habe bisher noch kein pflichtspiel gemacht, nur freundschaftsspiele, deswegen meine frage , werde ich gesperrt,? wenn ja wie lange .. ? ich habe gehört bis zum 1.11 , dewegen wollte ich euch fragen.. BITTE UM ANTWORTEN .....

Antwort
von margeney7, 136

Hallöchen!

Die Wechselperiode nach Saisonende und ist offen bis einschließlich 31.06. In dieser Zeit solltest du dich beim alten Verein abmelden und um Freigabe bitte, erhälst du diese, dann bist du sofort Spielberechtigt. Meldest du dich zu spät oder erhälst keine Freigabe, weil dein abgebender Verein Ablöse für dich will gibt es die Möglichkeit diese zu zahlen oder 6 Monate abzusitzen und dann sofort Spielberechtigt zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community