Hilft dem jungen doch bisschen :D ! "verkloppen" , wie ihr es nennt , ist ein wesentlicher bestandteil von kampfsport oder findet ihr thaiboxen ästhetisch ? nein !!! es geht darum leute zu verprügeln, und die beste art ist Bare-knuckle , deswegen rat ich dir , geh nen bisschen Boxen , und härte später deine faust ab , dann nen bisschen reflexe trainieren , und schon bisse 98% der menschen auf der straße überlegen !

...zur Antwort

für seitheben würd ich dir erstmal 5 kilo empfehlen wenns zu leicht wird dann kannse dich ja steigern und für frontheben eher 7 kilo . ich bin eher ein fan von nicht so hohen gewichten dafür aber viele wiederholungen , kann ich dir nur ans herz legen und ganz sicher das ist erfolgsversprechend .

...zur Antwort

keine angst soo schnell baust du keine muskel ab;) du musst schon wochen lang ans bett gefesselt werden um musklmasse abzubauen. solang du nicht bewegungsunfähig bist können eigentlich nicht mal 2 monate pause etwas anhaben!

...zur Antwort

während des trainings solltest du schon trinken, aber auch nicht liter weise, ab und zu ein schluck wär nicht schlecht, aber wenn du zu viel trinkst wir blut benötigt um das wasser dem körper zuzuführen , da diser fehlt,weil du ja grad blut zum trainieren brauchst, würdest du davon nur einen dicken bauch bekommen. aber wie gesagt : zwischendurch ein schluck tut gut und schadet auch nicht.

und wasser generell soltte man min. 2-3 liter am tag trinken und wenns geht gut verteillt.

...zur Antwort

seilspringen beansprucht mehr muskeln da du ruck artige bewegungen machst und nicht so geschmeidig bist wie beim laufen , dabei steigt das risiko sich eine kleine zerrung reinzuholen, aber in endeffekt hängt es von der sportart ab für die du dich aufwärmst, beim boxen ist seilspringen effektiver, beim kraftraining und fussball das laufen( aus eigener erfahrung;D ). schreib mal deine sportart dahin.

...zur Antwort

6 wochen sind definitiv zu wenig , ich kenne zwar typen die das schaffen KÖNNTEN, aber das sind totale leistungsportler, und langjährige boxer, ich selbs als begeisterter boxer schaffe um die 50 am stück (und das nach 2 jahren boxtraining), aber gute boxer würden es schaffen da die schlagbewegung fast die selbe ist wie die bei der liegestütze auch die nötige körperspannung bringen boxer mit. außerdem würde es dir nichts bringen da du ab einer bestimten anzahl nur noch die "weißen" mudkelstränge trainierst, welche für die ausdauer gut sind , aber nicht für die kraft.

P.S.:doch kein gesunder mensch würde 100 liegestützen machen , zumahl wir im box verein das nur als aufwärmung beutzen und dann auch nur 30 stück.

...zur Antwort

das mit den gewichten ist keine schlecht idee , bin selber off. mittelfeld spieler , und wenns mal nicht läuft , dann läufts halt nicht , klose , gomez und und und ... jeder hat mal nen knoten drin , wichtig ist das du dich selbst nicht unter druck setzt , sonst machst du fehler und wirst egoistisch , ist schlecht für die mannschaft. das mit der nevösität ist bei mir seit 12 jahren auh so, und wenn man verloren hat kann man ruhig schlecht drauf sein , dann denkt man wenigstens über die fehler die man selbst gemacht hat nach und macht die dann nächstes mal nicht mehr.

...zur Antwort

für jeden scheiß sollte man nicht zum arzt rennen! mach erst ma ne woche pause , boxen geht auf die gelenke das ist normal , und nimm nächstes mal ne bandage , die wickelst du um den handgelenk und und über die hand , das stabilisiert deine schläge und am wichtigsten deine gelenke . hab das problem mit dem handgelenk auh oft gehabt , ich denk mal das du neu beim boxsport bist , aba mt der zeit gewöhnen sich die gelenke und muskeln an die belastung. aba wichtig ist nie boxen bevor die schmerzen komplett weg sind.

...zur Antwort

der kollegge hat recht , ich will nur ergänzen das du mit 14 deinen körper nicht allzusehr belasten solltest , 4 mal die woche ist ganz okay , ein intensives krafttraining in deinem alter kann zwar deinen körperwachstum nicht beeinträchtigen , aber dafür deinen muskelwachstum.

...zur Antwort

ich denke mal das übungen wie liegestützen einen ruderer auf die dauer nicht fordern , da du muskeln aufbauen willst solltest du mit gewichten (hanteln ) arbeiten , da du für den muskleaufbau immer neue reize setzen musst, welches bei übungen mit eigengewicht schwer fällt. übungen mit hanteln kanse ganz leicht im inet finden.

...zur Antwort