Gegen Körperfett hilft sehr viel Ausdauertraining, denn bevor dein Körper auf deine Fettreserven zurückgreift, verbrennt er deinen Kohlenhydrate-Speicher, bis der alle ist dauert es ca. 30min Laufen. Also  wenn du wie du sagst deine Kalorien erhöhst, hast du mehr im Speicher, dann reicht Krafttraining nicht aus da die Belastung zu kurz ist.

Und wenn du eine Trainingseinheit mehr machst, ist der Speicher vorher trotzdem voll und nichts wird verbraucht, es würde sich nur lohnen, wenn die zweite Trainingseinheit, direkt nach der ersten käme und das ist bei Krafttraining, wenig sinnvoll.

Wie man bspw. an Triathleten sieht, haben diese kaum Fett.

...zur Antwort

Also solange dein Energieverbrauch höher ist als das was du zu dir nimmst kannst du essen was du willst, aber das Problem ist wenn du zu oft Fastfood ist, ist das erstmal nicht gesund, wegen den ganzen Inhaltsstoffen.

Außerdem kann ich dir als Läufer raten, du wirst dich nicht gut fühlen beim Laufen mit Fastfood im Bauch.

...zur Antwort