Nach/während dem Laufen auf um die Ferse/Sehnenbereich schmerzen

Hallo

Ich habe seit einiger Zeit auf einmal Schmerzen die während dem Laufen auftreten und 1-2 Tage anhalten am linken Fuß. Dachte dass es an den Schuhen liegen könnte und habe sie überprüfen lassen bei einem Fachmann...bei denen ist alles ok. Ich finde es komisch, da ich das sonst nie gehabt habe und nur seit ca. 2 Monaten auftritt.

Beschreibung/Lokalisierung:

Links und Rechts neben der Achillessehnen in den Vertiefungen beim Sprunggelenk bis nahc unten zur Ferse (seitlich). Wenn ich den Fuß belaste merke ich nur etwas wenn ich (zb beim Abrollen) die Ferse anhebe.Eher stechender Schmerz.

Training:

Also vielleicht ist auch interessant zu wissen was/wie oft/wie lang ich mache:

Zuerst einmal trainiere ich eher Ausdauer...aber das Training ist trotzdem ausgewogen

Mo: locker Einlaufen (meist treten am Ende dieser Zeit schon die Schmerzen auf) ca. 15-20 min, Dehnen, 2km locker,2km schnell, 2km um 1min länger als wenn ich schnell laufe, noch mal 2km locker auslaufen;

Di:ein bisschen Volleyball (aber nichts Aufregendes was mit den Füßen zusammenhängen könnte)

Do: 1,5 Stunden Schwimmen

Fr: fast das gleiche wie am Mo (manchmal intensiver/lockerer)

Wisst ihr was das vielleicht sein könnte? Wenn es nicht besser wird gehe ich zum Arzt...aber noch ist es nicht so schlimm das ich sagen würde das es was akutes wäre....

VIELEN DANKE FÜR ALLE ANTWORTEN!!!

Training, laufen, Achillessehne, Schmerzen, Belastung
3 Antworten