Moin, meinst du mit Flugball ne Flanke?

Habe bis April 2012 selbst gespielt, muss allerdings derzeit verletzungsbedingt aussetzen.

Ich habe meistens versucht den Ball mit dem Innenrist zu flanken, was auch gut geklappt hat. Alternativ ist es auch möglich, den Ball mit dem Spann zu flanken. Dabei hast du den Fuss nicht in der senkrechten, wie beim Schuss, sondern ist der Waagerechten. Dann "schaufelst" du den Ball mit Gefühl, aber auch genug Power. Kommen auch recht genau mit der Übung. Standbein ist immer neben dem Ball.

...zur Antwort

Es gibt doch Wechselfristen. Die eine ist in der Sommerpause, die andere bis zum 31.12 wenn ich mich nicht irre.

Außerdem wird man nicht zwangsläufig gesperrt, dass ist in der regel Sache der Vereine, wie sie das regeln. Am besten einmal bei eurem Jugendleiter nachfragen.

...zur Antwort

Naja, dass du einen besseren Schuss hast wenn der Ball angerollt kommt ist recht logisch, da dieser sich halt in einer Bewegung befindet.

Übe das Schießen erst mit einem weniger hart aufgepumpten Ball, und dann würde ich auch empfehlen, nicht unbedingt Freistöße zu üben. Baller die Bälle auf's Tor, egal von wo. Irgentwann fliegt der Ball von ganz alleine, und du wirst dich ärgern wenn er denn häufiger über das Tor geht ;-)

...zur Antwort