wenn ich heute ausdauer trainiere und morgen Kraft(Arme, Schulter, Bauche und keine Beine), dann können die beim Laufen beanspuchten Muskeln doch regenerieren*?

...zur Antwort

Meine Vorbereitung beginnt erst jetzt, da ich es verpasst hab frühzeitig ausm Winterschlaf aufzustehen. Letztes Jahr bin ich die Sache ähnlich angegangen und es hat recht ordentlich geklappt. Es geht mir nicht darum eine super Zeit zu laufen, aber schneller als letztes Jahr sollte es schon sein ( 1h52 ) .. Die Zeit bis zum 23.Mai sollte eher eine Phase sein in der ich meine Ausdauer auf ein gutes Niveau bekomme um später meine Schnelligkeit zu trainieren und anschliessend nach einer zweijährigen Pause wieder Fussball zu spielen

...zur Antwort

Ich würde sagen, dassdu diese Distanz locker schaffen würdest. Du solltest die Distanz von 21 km vorher im Traing aber schon einmal abgelaufen sein .. Ich habe meinen ersten Halbmarathon vor einem halben Jahr bestritten und hatte nicht sonderlich viel dafür trainiert..ca 4 Wochen (4x eine Stunde pro Woche).. Dabei wurde ich in der Marathon woche krank und ging erschöpft an den Start, trotzdem schaffte ich es eine Durschnittgeschwindigkeit von 14,30 zu erreichen.. Viel Erfolg

...zur Antwort